Kompatibilität von Wassermann und Schütze - Der endgültige Leitfaden - April 2021

durch Imelda Zuletzt aktualisiert am 31. Oktober 2018, 8:32 Uhr





Aquarius und Sagittarius können eine köstliche Kombination sein, wenn es um die Kompatibilität von Sternzeichen geht.



Diese beiden leidenschaftlichen Individualisten können zu den unterhaltsamsten Dates in der gesamten Astrologie zählen, und aufgrund ihrer Liebe zur Freiheit und angeborenen Neugier gibt es hier eine großartige Verbindung.

Wie bei jedem Aspekt des Tierkreises gibt es jedoch bei Streichhölzern für Wassermann und Schütze immer Fragezeichen.



Das richtige Wissen im Voraus zu erlangen, kann eine Menge Herzschmerz ersparen und sicherstellen, dass Sie in der Lage sind, möglichen Missverständnissen aus dem Weg zu gehen.

Machen Sie es sich dann bequem, während wir uns mit der Kompatibilität von Aquarius und Sagittarius befassen - dem entscheidenden Leitfaden, um dieses Match richtig zu machen.



Kompatibilitätsübersicht für Aquarius und Sagittarius

Wassermann und Schütze sind in vielerlei Hinsicht zwei Erbsen in derselben Schote. Positiv, erhebend und immer beliebt - und dennoch zufrieden damit, ihre eigene Agenda zu verfolgen - sind sowohl Wassermann als auch Schütze in der Regel einige der einzigartigsten Menschen, auf die man hoffen kann, sie zu treffen.



Wenn sie sich treffen, kommen sie natürlich auch gut miteinander aus. Wassermann wird in der Astrologie durch das Symbol des Wasserträgers dargestellt - eine Person, die in der Antike im Alleingang in die Wüste oder Savanne hinausschritt, um das Wasser zu beschaffen, das für die Versorgung ihrer Gemeinschaft erforderlich war.

Ebenso verstehen sich die Wassermann-Menschen, ob sie sich dessen bewusst sind oder nicht, als diejenigen, die dorthin gehen, wo andere nicht das nährende Wasser des Wissens und des Einfallsreichtums für die breite Öffentlichkeit bringen werden.

Dies trifft zumindest auf Sagittarius zu, ein Sternzeichen, das es liebt, die Wahrheit zu suchen und über die großen philosophischen Fragen des Lebens nachzudenken.

Der Schütze wird am Nachthimmel durch die Konstellation eines Zentauren-Bogenschützen dargestellt und zeigt einen schützenden Kriegergeist, der aber auch ein scharfes Auge und eine schnelle Lebenseinstellung hat.

Wenn der Wassermann schnell denkt, ist der Schütze in Tat und Tat schnell und macht die beiden Zeichen zu einer guten Mischung aus Leidenschaft und Logik.

Natürlich passen die spontanen Wege des Schützen nicht immer gut zum Wassermann, und in ähnlicher Weise ist der Wassermann, wo der Schütze mit seinem Herzen denkt, viel mehr eine Kreatur des Geistes.

Kurz gesagt, das Paar hinterfragt manchmal die Motive des jeweils anderen, ist jedoch gleichzeitig freundlich und aufgeschlossen genug, dass auftretende Blowouts bald verblassen.

Die vielleicht größte Gemeinsamkeit, die das Wassermann-Schütze-Paar eingehen kann, ist Altruismus und Mitgefühl.

Diese beiden großherzigen Sternzeichen hassen es zu sehen, wie die Unterdrückten leiden oder wie ihre Mitmenschen in Not geraten. Für Schütze ist es, weil es keinen Spaß macht - und für Wassermann, weil es nicht fair ist.

United, Aquarius und Sagittarius werden oft zu Kräften des Wandels in ihrer Gemeinschaft und zu einem Paar mit einem weiten und fremden Horizont in allen Lebensbereichen.

Beide waren leicht zu ertragen, aber zusammen gibt es immer eine neue Überraschung.

Übereinstimmungen zwischen der Wassermannfrau und dem Schützenmann

Die Wassermannfrau nähert sich dem Leben auf ihre eigene Weise und hat sicherlich keine Zeit oder Geduld für Menschen, die ihr sagen, was sie sagen, tun oder denken sollen.

Zum Glück hat der Schütze eine ähnliche Einstellung - und zum Glück denkt keiner dieser beiden Individualisten, sich gegenseitig zu überreden.

Es ist eine Art mühelosen gegenseitigen Respekts, der die Grundlage für einen Großteil der Chemie bildet, die zuerst zwischen einer Wassermann-Frau und einem Schützen-Mann aufsteigt. Für jeden, der dies beobachtet, ist es eher eine Bindung zwischen Freunden. Dies wirkt sich wiederum positiv auf diese Paarung aus.

Sowohl der Wassermann als auch der Schütze empfinden starke Gefühle wie Liebe und Sehnsucht als äußerst belastend - und im Fall der Wassermann-Frau ist diese Intensität auch Energie, die besser genutzt werden kann, um Ideen zu formulieren und Lösungen zu finden.

Aus diesem Grund ist es sehr unwahrscheinlich, dass eine Liebesbeziehung zwischen Wassermann und Schütze die traditionelle Art des Essens ist - obwohl dies bekannt ist.

Beide hier beteiligten Seelen sind sehr viel ihre eigenen Leute. Die Wassermannfrau hat wahrscheinlich eine Reihe von Beziehungen durchlaufen, in denen sie sich beobachtet gefühlt hat oder in denen ihre Freiheit durch Männer mit kontrollierendem Einfluss beeinträchtigt wurde.

Vielleicht geht sie deswegen sogar übervorsichtig in diese Beziehung - und ist angenehm überrascht, wie mühelos der Schütze mit der Strömung geht.

Tatsächlich wird er auch dankbar sein für die Freiheit, die ihm die Wassermannfrau gewährt, und dank ihrer gemeinsamen erfinderischen Seite werden Dates wahrscheinlich lustig und verspielt sein.

Tatsächlich ist das einzige, worüber man sich wirklich Sorgen machen muss, die Langlebigkeit - beide Sternzeichen sind sehr aktuell und denken nicht darüber nach, wohin die Beziehung geht oder wie man in sie investiert, um sie dauerhaft zu machen.

Beide müssen lernen, dass es nicht langweilig sein muss, es zuletzt zu machen!

Die guten Punkte:

  • Der gegenseitige Respekt vor der Individualität trägt wesentlich zur Vertrauensbildung bei
  • Die Wassermannfrau und der Schütze verbinden sich, um anderen tief zu helfen
  • Der Sinn für Humor in beiden Parteien macht dies zu einer funkelnden und unterhaltsamen Art zu flirten

Die schlechten Punkte:

  • Während beide Partner ihre Ausfallzeiten lieben, überraschen sie sich gegenseitig, wie plötzlich sie es manchmal fordern
  • Unruhe und Langeweile können dramatisch werden, wenn es keine geben muss
  • Ihre kühle Einstellung könnte seine feurige Motivation stark beeinträchtigen - sie denkt, er sei hitzig, er denkt, sie sei zu kalt

Übereinstimmungen zwischen dem Wassermannmann und der Schützefrau

Der Wassermannmann verbringt viel Zeit in seinem Kopf - nicht als solcher nachzudenken, sondern mit Ideen zu tanzen und Lösungen zu finden, nicht nur für seine eigenen Probleme, sondern für die der Menschen, die ihm am meisten am Herzen liegen.

Dies verleiht ihm eine gewisse Distanziertheit, die seinem oft ungewöhnlichen Kleidungssinn und seiner unverwechselbaren Lebenseinstellung entgegensteht.

Die Frau des Schützen kann genau das Richtige sein, um ihn zur Besinnung zu bringen. Hier ist eine Frau, die das Leben nicht mit grimmiger Entschlossenheit, sondern mit fröhlicher Lebenslust nimmt, die positiv ansteckend ist.

Der Wassermann-Mann bewundert, wie die Schütze-Frau selbst über ihre erniedrigendsten Missgeschicke lachen kann, und bald blüht eine Art Kameradschaft auf, als er ihre altruistische Seite entdeckt.

Ihr Sinn für Humor ist ebenso frech wie seins, und aufgrund der manchmal brutalen Ehrlichkeit der Schützen braucht der Wassermann - oft verwirrt von Herzensangelegenheiten - keine Zeit damit zu verschwenden, sich mit ihr zu beschäftigen mag ihn oder nicht.

Die Chancen stehen gut, dass sie es lustig herausplatzt, bevor sie überhaupt weiß, dass sie es selbst spürt.

Wenn sie das kompensiert, wird sie niemals Rosen und großartige Gesten erwarten, die es dem Wassermann ermöglichen, seine eigene Zeit zu genießen, wie er es für richtig hält.

Sie wird es natürlich auch erwarten, aber er wird den fehlenden Druck zu schätzen wissen und beide Partner werden sich ständig neue und lustige Ideen für Verabredungen, Ausflüge und große Zusammenkünfte mit Freunden und Familie ausdenken.

Die Schütze-Frau verwechselt oft die emotionale Distanz ihres Wassermann-Mannes mit Grummel, aber in Wahrheit ist er einfach anderswo mit seinen Gedanken.

Wassermannsmenschen sind besonders begabt, den Autopiloten einzuschalten und durch das Leben zu segeln, während ihre wahre Aufmerksamkeit woanders liegt.

Die Schütze-Frau ist eine der wenigen Weisen im Spiel, aber wenn sie nicht weiß, warum er das tut, könnte sie glauben, dass er das Interesse an ihr verliert und sich aufrichtet, während die Aufholjagd gut läuft. Was für eine Verschwendung einer schönen Verbindung das sein könnte!

Die guten Punkte:

Widder Dezember 2017
  • Witzige, lustige Zuneigung ohne das schwere Zeug - perfekt für den Wassermannmann und die Schützefrau
  • Schnelle Ideen und Offenheit für neue Horizonte - der Himmel ist die Grenze für Abenteuer, die man gemeinsam erleben kann
  • Die Schützefrau ist entspannt, positiv und spielt keine Spiele - perfekt für den Wassermann

Die schlechten Punkte:

  • Die Schütze-Frau versteht die kühle Luft des Wassermann-Mannes nicht - ist er nicht jemals so aufgeregt wie sie?
  • Beide Partner sind so entspannt, dass diese Beziehung niemals tiefer als zufällig werden könnte
  • Die Schütze-Frau kann so stumpf sein, ohne es zu wollen, dass sogar der supergekühlte Wassermann-Mann eine Beule in seinem männlichen Ego bekommen könnte!

Freundschaftskompatibilität zwischen Wassermann und Schütze

Sie werden feststellen, dass das Potenzial für die Freundschaft zwischen Wassermann und Schütze wahnsinnig hoch ist - dies sind kosmische Spielgefährten im Tierkreis, die einfach nicht anders können, als einander zu finden.

Der Wassermann möchte, dass alle Menschen gleich sind und die Möglichkeit haben, Wissenschaft und Medizin voranzutreiben und wundervoll eindrucksvolle Kunstwerke zu schaffen.

Währenddessen möchte Schütze, dass jeder das Reisen und Abenteuer genießt, das Unbekannte annimmt und die Wahrheit unter den größten Geheimnissen und Geheimnissen des Lebens aufdeckt.

Zusätzlich zu diesen gemeinsamen Wellenlängen neigen sowohl Wassermann als auch Schütze dazu, an ihren romantischen Verbindungen festzuhalten, fast als wären sie etwas intensivere Freundschaften, was bedeutet, dass das Verstehen der Freundschaften zwischen diesen Sternzeichen auch bei romantischen Absichten hilfreich sein kann sehr viel.

Einige Astrologen sagen sogar, dass es Schütze schwer hat, unter bestimmten Umständen Freundschaft von Liebe zu unterscheiden, und im Falle der Begegnung mit einem Wassermann ist es leicht zu erkennen, warum dies zu einem solchen Anlass werden könnte.

Wassermannleute sind ein sehr guter Richter des Charakters und können sofort sehen, dass Schütze auf ihrer Wellenlänge ist.

Die Tatsache, dass der Wassermann so viele Menschen kennt, kann dem Schützen auch langfristig helfen.

Schütze Menschen sind oft intelligent, aber so vertrauensvoll und positiv, dass einige versuchen, sie und ihre Art auszunutzen.

Der Wassermann, der gesegnet ist, weil diese Leute eine Art innere Fühler haben, kann herausfinden, ob eine Täuschung vorliegt, und ihn geschickt abfangen, bevor sein Schütze in die Irre geführt wird.

Natürlich muss es nicht immer so hart sein. Dies sind zwei der innovativsten und spontansten Sternzeichen im Tierkreis und können sehr schnell eine Beziehung aufbauen, die auf Geschichten von betrunkenen Abenden und Landausflügen basiert, die von ihren Bootstraps geplant wurden.

Es gibt jedoch eine Verwandtschaft und Tiefe in dieser Allianz.

Egal, ob sie Kinder auf einer Wohltätigkeitsmesse schminken, ihre Wochenenden alle zwei Wochen im Obdachlosenheim verbringen oder mit Tieren arbeiten, um sicherzustellen, dass sie gesund und glücklich sind, wenn ihre Besitzer auf der Arbeit oder im Urlaub sind. Die Freunde des Wassermanns und des Schützen werden ausnahmslos zu einer Kraft des Guten auf der Welt.

Besser noch, ihre Fähigkeit, Philosophien und Ideen vor und zurück zu bringen, bedeutet, dass auch hier oft eine spirituelle Verwandtschaft besteht, obwohl sie bei diesen Bestrebungen selten in Eifer und religiöse Verstopfung verfallen. Viel zu hart im Nehmen - und wo wäre der Spaß für den lieben, süßen Schützen?

Vereinbarkeit von Wassermann und Schütze

Das einzige Problem, das hier anfängt, ist, dass Wassermann und Schütze von Anfang an so freigeistig sind, dass die Idee der Ehe überhaupt nicht gut mit ihnen zusammenpasst.

In beiden Fällen ist es häufig eine Angst vor Verengung und ein plötzlicher Mangel an Freiheit - Aspekte des Lebens, die weder Wassermann noch Schütze zu schätzen wissen.

Die Freiheit zu kommen und zu gehen, wie es ihnen gefällt, ohne zu urteilen, zu hinterfragen oder einzudämmen, ist für Wassermann- und Schütze-Seelen von größter Bedeutung.

Vielleicht zu Unrecht ist es der Schütze, der am häufigsten mit dieser Art von Charakter in Verbindung gebracht wird. Er gibt ihnen nicht nur eine ungerechte Fliege durch die Nacht, sondern übersieht oft das Bedürfnis der Wassermann nach Freiheit, was für diejenigen, die es nicht erwarten, ein Schock ist.

Allerdings kann die Ehe für Wassermann und Schütze sicherlich blühen, nur weil der Respekt vor der eigenen Freiheit und der ihres Partners so hoch ist.

Dies ist die Art von Paar, das mit anderen Freunden Urlaub macht oder sogar alleine reist, anstatt immer zu zweit zu reisen. Andere Paare werden es nicht verstehen, aber sie werden die Idee lieben, neue Horizonte zu erkunden und Geschichten mit ihren Partnern und Freunden zu teilen, wenn sie zu Hause sind.

Für den Wassermann ist die Ehe eine pompöse Zeremonie veralteter Traditionen und verspricht, gebrochen zu werden.

Für einen Schützen ist es nur ein Käfig, der darauf wartet, sich um ihn herum zu schließen. Diese beiden Ansichten sind zwar auf ihre eigene Weise respektabel, müssen jedoch hinterfragt und auf eine Ehe vorbereitet werden, damit ein Wassermann oder ein Schütze zusammenarbeiten kann.

Was sich oft ergibt, ist eine lustige und zurückhaltende Zeremonie und eine äußerst entspannte Beziehung danach. Wenn sie Glück haben, werden die Partner von Aquarius und Sagittarius wie beste Freunde, die als Team so viel Abenteuer erleben wie auf eigene Faust.

In schlimmen Fällen werden sie sich langweilen und auseinanderdriften, weil sie nicht erkennen, dass die Ehe ein Geschenk sein kann, und weil sie glauben, dass sie es nur getan haben, um den anderen zu befriedigen - und langfristig Ressentiments riskieren.

Solch freie Denker zu haben, die sich auf diese Art von allem oder Nichts verpflichten, kann eine Herausforderung sein, aber wenn das Paar aus Wassermann und Schütze zu der Einsicht kommen kann, dass ihre Ehe genau das ist - ihre Ehe, um sie nach Belieben zu spielen und zu genießen - sie können unorthodoxe, ungewöhnliche und letztendlich erfüllende, lange gemeinsame Leben schaffen, in denen sie sich an die einzigen wichtigen Regeln halten. Ihre eigenen.

Wassermann und Schütze: Häufige Probleme und Probleme

Während sowohl Aquarius als auch Sagittarius gutmütig, aufgeschlossen und lebendig sind und für fast jeden, dem sie begegnen, eine Lebensperspektive bieten, wäre es unverantwortlich anzunehmen, dass die gesamte Beziehung zwischen einer solchen Paarung ein ständiges, reibungsloses Segeln ist.

Individualistische Seelen wie die unter den Sternzeichen Wassermann und Schütze geborenen wären eher alarmiert, wenn sie sich gänzlich ähnelten. Selbst in solchen Fällen, in denen diese Unterschiede unangenehm werden, haben sie dennoch einen ruhigen Respekt vor diesen Bereichen der Reibung.

Zum einen haben sowohl Wassermann als auch Schütze eine tiefe Abneigung gegen übertriebenes Drama im Leben. Solch eine Perspektive ist wahrscheinlich die Art von Dingen, von der wir alle gerne mehr sehen würden - und doch sind sie beide so scharf darauf, sie zu vermeiden, dass sie sie einfach gemeinsam vermeiden, Konflikte vermeiden und möglicherweise das Potenzial verlieren, durch rationale Diskussion von Meinungsverschiedenheiten zu wachsen vollständig.

Schütze mag es nicht, die weniger angenehmen Punkte im Leben anzuerkennen, und findet diese Art von Drama erschöpfend.

Wassermann hat eine ähnliche Perspektive, aber von einem intellektuellen Standpunkt. Es sei denn, es ist ein ziemlich ernstes Problem, beide werden zu entspannt sein, um zu diskutieren, was hinter den Kulissen ruhig schneien kann, wenn es unbeaufsichtigt bleibt.

Der Wassermann kann den Schützen auch manchmal als unverantwortlich betrachten, dank eines Talents, das diese feurigen Seelen haben, lange bevor sie aussehen, zu springen.

Solche spontanen Aktivitäten können aufregend sein, aber sie können zu einer lustigen Art von Geistesabwesenheit führen.

Natürlich denkt Schütze, dass Wassermann in dieser Hinsicht noch schlimmer ist - der Kopf ist so voller Ideen und Gleichungen, dass sie das Abendessen im Ofen belassen, bis es zum Beispiel zu Asche verbrannt ist.

Am gefährlichsten ist jedoch die Tatsache, dass sowohl Wassermann als auch Schütze einen ständigen Zustrom von Neuem, neuen Ideen und unbekannten Grenzen brauchen, um sich beschwichtigt zu fühlen.

Selbst die erfüllendsten Beziehungen können im Laufe der Zeit in einen stetigen Rhythmus geraten - tröstlich und stabil für die meisten von uns, aber schrecklich für Wassermann und Schütze, wenn es an Aufregung mangelt.

Indem Sie den Humor hoch halten, den Verstand offen halten und sich daran erinnern, dass es nicht gleichbedeutend ist, gelangweilt zu sein, können beide Anzeichen ihre Aufmerksamkeit völlig auf sich ziehen und erkennen, dass sie nicht jedes Mal zur Tür rennen müssen, wenn es den Anschein hat, als würden auch ihre Füße Geld ausgeben lange unter dem Tisch.

Meine Expertenmeinung und abschließende Gedanken

Wenn der Wasserträger mit dem Bogenschützen des Tierkreises überquert, fliegen Funken und enormes Potenzial wird freigesetzt.

Die Beziehung oder sogar die Freundschaft, die als Ergebnis dieser beiden Begegnungen entsteht, hat wunderbare Vorteile, die sich auf alle übertragen lassen, die sie umgeben.

Dies macht eine Übereinstimmung zwischen Wassermann und Schütze so viel mehr als eine Standardbeziehung, sondern auch eine Verbindung, die auf Wellenlängen stattfindet, die für den Rest von uns so dunkel sind, dass sich viele von uns fragen werden, ob es überhaupt eine echte Beziehung ist.

In einer idealen Welt würde natürlich jeder das Urteilsvermögen behalten und leben und leben lassen, so wie es Wassermann und Schütze vorziehen.

Aber auch sie können viel lernen, indem sie ihre eigenen Vorurteile über das Schwere und Tückische der Liebe ablegen und eine Freilaufverbindung annehmen, die das Beste aus ihren Stärken herausholt.

Sowohl Wassermann als auch Schütze sind äußerst soziale Wesen und erfreuen sich so großer sozialer Kreise, dass sie einander und die Einheit, die sie darin teilen, nicht verlieren sollten.

Ihre haben das Potenzial, den Funken des Gemeinschaftsgeistes zu entfachen, der sich um diejenigen kümmert, die weniger Glück haben als der Rest von uns, und die Monster, die sich der Gier und dem Ego hingegeben haben, zu verspotten und zu versuchen, über die Menschen zu herrschen.

Die Angst, sich in eine Beziehung zu verlieren, ist natürlich und sogar gesund, aber sowohl der Wassermann als auch der Schütze brauchen Freiheit und Zeiten der Isolation, in denen sie davon ausgehen können, dass sie sich die Flügel abschneiden, wenn sie die Flucht ergreifen wollen - und sie werden doppelt so hart kämpfen, um zu kompensieren.

Die Überwindung dieser Angst, die Akzeptanz ihrer Individualität und das Erinnern daran, dass die Regeln für das Engagement in ihren Dallianzen von ihnen selbst festgelegt werden, bieten willkommene Atempause - aber in anderen Bereichen sollte dennoch Vorsicht geboten sein.

Wassermann neigt dazu, ein einsamer Wolf zu sein, ohne es zu merken oder zu wollen, und kann Schütze ausschließen, ohne es zu wollen.

Der lächelnde Schütze weiß trotz seiner Intelligenz wahrscheinlich nicht einmal, dass er oder sie ausgeschlossen wird, um dies in Frage zu stellen.

Die Distanz wird in diesen Situationen immer größer, besonders wenn der Wassermann von den heißen emotionalen Wegen des Schützen eingeschüchtert wird.

Was bedeutet 717?

Trotz alledem hat dies eine der größten Chancen für eine positive Veränderung eines jeden Tierkreises - für die Beteiligten, aber auch für alle um sie herum, da sich ihre Freundlichkeit verbindet, um uns alle zu überwältigen.

Kompatibilitäts-Score für Wassermann und Schütze - 7/10