Geburtssteine ​​nach Monat - September 2021

Geburtssteine ​​nach Monat



Geburtssteine ​​nach Monat und alternative Geburtssteine

Das Aufblitzen und Aufblitzen eines fein facettierten Edelsteins in Edelmetall könnte den typischen Geburtssteinliebhaber ansprechen. Genauso oft mag eine Person jedoch einen bescheideneren, ruhigeren und erschwinglicheren Stein bevorzugen. Die alternative Liste der Geburtssteine ​​enthält viele Edelsteine, die für sich genommen reizend sind, historisch gültige Darstellungen der Kalendermonate darstellen und häufig besser zu Männerschmuck passen.

Rosenquarz paart sich mit Granat als Geburtsstein für den Januar . Dieser Quarz kann poliert oder zu Perlen oder Cabochons verarbeitet werden. Das sanfte rosa Leuchten ergänzt die meisten Farbschemata.

Der Mann oder die Frau, die im Februar geboren wurden, könnten einen glänzenden schwarzen Onyx-Cabochon für einen Ring anstelle des traditionellen Amethysts wählen. Einfarbig oder mit weißen Bändern versehen, macht Onyx ein auffälliges Schmuckstück.

Leo Horoskop 2018

Ein weiterer Stein in der Familie der Silikate ist der Blutstein, der im März durch Aquamarin als Geburtsstein abgelöst wurde. Im Mittelalter war der Blutstein als "Märtyrer" bekannt, was vielleicht besser für im März geborene Fische geeignet ist. Seine roten Flecken vor grünem Hintergrund sollen das Blut Jesu Christi darstellen.

Bergkristallquarz dient seit Jahrhunderten als dekorativer Stein und ist für die im April Geborenen geeignet. Damals und heute hat seine Klarheit bezaubert und mystifiziert und ihm einen Ruf als Channeling-Medium und Seher-Stein eingebracht.

Das seltene opaleszierende Apfelgrün von Chrysopras ist ein hervorragender Rivale zu Smaragd als Geburtsstein für den Mai . Es ist die wertvollste aller Chalcedon-Quarzsorten und leitet seine Farbe von Chrom ab.

June bietet drei Auswahlmöglichkeiten für Geburtsstein, Alexandrit, Perle und Mondstein. Perle ist eine organische Substanz, die in Austern oder Weichtieren gebildet wird. Es gibt sowohl Süßwasserperlen als auch Salzwasserperlen. Die Unterscheidung zwischen Zuchtperlen und Naturperlen ist verschwommen und beide werden wegen ihrer leuchtenden Schönheit geschätzt. Eine dritte Wahl für Juni ist der Mondstein, der in vielen Farbtönen erhältlich ist, aber die Sorten Blau und Regenbogen sind die beliebtesten. Mondstein wurde aus zwei Arten von Feldspat gebildet. Wenn Licht zwischen die gestapelten Schichten von Orthoklas und Albit fällt, erzeugt das resultierende gestreute Licht ein zartes Farbspiel, das als Adulareszenz bekannt ist.

Rotbrauner Karneol ist zusammen mit Rubin ein Geburtsstein für den Juli . Diese Art von Chalzedon findet sich in den ältesten Schmuckstücken, die von Sumerern, Ägyptern, Hebräern, Griechen, Römern und Tibetern hergestellt wurden. In der Bibel wird Karneol als einer der Steine ​​in Aarons Brustplatte erwähnt.

Sardonyx ist der alternative Geburtsstein für August . Es ist weitaus günstiger als Peridot, hat aber eine edle Geschichte. Obwohl die Alten Onyx und Sardonyx und zwei verschiedene Mineralien betrachteten, sind sie bis auf die Farbe gleich. Sardonyx ist ein sandiges Rotbraun. Bei beiden handelt es sich um Achate, die in gleichmäßigen Schichten angeordnet sind und sich zum Schnitzen von Kameen eignen. Diese Kunst erreichte ihren Höhepunkt in der Zeit der alten Römer.

Lapislazuli ist ein Gestein, kein Mineral. Dieser Geburtsstein im September besteht aus mehreren Mineralien, einschließlich Lazurit. Im Idealfall funkelt dieser hellblaue Edelstein gleichmäßig mit Pyriteinschlüssen. Sechstausend Jahre alte Lapisperlen wurden in Afghanistan gefunden, einem Gebiet, in dem dieser Stein bis heute abgebaut wird.

Im Oktober gibt es zwei verschiedene Edelsteine: Opal und den alternativen rosafarbenen Turmalin, der auch als Rubellit bekannt ist. Turmalin ist in verschiedenen Farben erhältlich, darunter zweifarbige und mehrfarbige Exemplare. Es kann dichroitisch sein, was bedeutet, dass es seine Farbe ändert, wenn es zur Lichtquelle hin oder von dieser weg gedreht wird. Der erfahrene Faceter beachtet dies, wenn er den Steinschnitt ausrichtet.

Citrin-Rivalen topaz in Klarheit und Schönheit wie der Stein für den November . Natürliches Citrin ist selten. In seiner blassgoldenen Farbe fehlt der rötliche oder bräunliche Farbton der Steine, die durch Wärmebehandlung von Amethyst erzeugt werden.

Das ausdauernd beliebte Türkis ist einer von drei Geburtssteinen des Dezembers . Die Farbe kann zwischen puderblau, himmelblau und blaugrün variieren. Es ist ein zerbrechlicher Stein, der etwas härter als Glas ist, aber seit Tausenden von Jahren als dekorativer Stein verwendet wird, insbesondere von Persern, Ägyptern und amerikanischen Ureinwohnern des Südwestens. Im Jahr 2018 hat die American Gem Trade Association einen neuen Stein in die Liste der traditionellen Dezember-Geburtssteine ​​aufgenommen. Tansanit wurde angeblich vor dreißig Jahren von Massai-Hirten in Tansania entdeckt und ist seitdem bei Sammlern beliebt. Seine Farbe ist tief blau-lila.

Machen Sie sich keine Sorgen, wenn Ihr Geschmack nicht den traditionellen oder alternativen Geburtssteinen Ihres Monats entspricht. Es gibt andere Listen: mystisch, ayurevedisch, hinduistisch, planetarisch, talismanisch, die Steine ​​des Tierkreises, die Steine, die von alten Kulturen wie den Hebräern, Römern, Russen, Polen, Italienern und vielleicht anderen anerkannt wurden. Es gibt auch Steine, die die Jahreszeiten, die Wochentage und die Stunden des Tages markieren. In der Welt der Geburtssteine ​​ist für jeden etwas dabei.

Informationen zu den Geburtssteinen, die eher mit Ihrem Sternzeichen als mit dem Geburtsmonat zusammenhängen, finden Sie in unserem Artikel: Astrologie und Edelsteine: Was ist Ihr Bling?

Probieren Sie unser Liebes-Orakel , das auf Wahrsagerei mit Spielkarten basiert.

Lesen Sie über jedes Sternzeichen


Welche Nummer sind Sie?

DIE ASTROLOGIE DER LIEBE & ATTRAKTION: ARTIKEL & LEITFADEN