Cancer Ruling Planet: 12 Dinge, die Sie im Moment wissen müssen - November 2021

durch Kathy Freeman Zuletzt aktualisiert am 13. Oktober 2017, 14:26 Uhr



Was ist der herrschende Planet des Krebses?

Der herrschende Planet ist der Planet, der den größten Einfluss auf ein Tierkreiszeichen hat. Die Herrschaft über Zeichen durch Planeten ist einer der ältesten und zentralsten Teile der Astrologie. Die kraftvollen und einzigartigen Eigenschaften jedes Planeten haben direkten Einfluss auf die Eigenschaften von Menschen, die unter dem Zeichen dieses Planeten geboren wurden.

Krebs wird vom Mond beherrscht, der natürlich technisch gesehen kein Planet, sondern ein Satellit der Erde ist. Nach der Sonne ist der Mond für die Menschen auf der Erde der augenblicklich sichtbarste und erkennbarste Himmelskörper, weshalb er in der Mythologie einen so bedeutenden Platz einnimmt. Der Mond wird häufig als das Gegenteil der Sonne dargestellt, aber er teilt das Licht der Sonne wirklich und reflektiert es nur auf eine andere Weise zurück.

Der Mond ist ein äußerst sensibler Planet, den Sie als Herrscher haben sollten. Es schenkt Ihnen ein extremes Bewusstsein für die Gefühle und Erfahrungen anderer Menschen. Mehr als jedes andere Zeichen beherrschen Sie Gefühle der Empathie, die Sie dazu führen, sich nicht nur auf einer sehr tiefen Ebene mit anderen in Verbindung zu setzen, sondern auch Ihr Bestes zu geben, um ihnen bei jedem Kampf zu helfen, dem sie gegenüberstehen.

Sie spüren die Kämpfe anderer Menschen als Ihre eigenen und sind immer leidenschaftlich bemüht, ihnen den Weg zu weisen. Dies kann manchmal anstrengend sein und zu einem Gefühl von Burnout und Hoffnungslosigkeit führen. Ihre Kräfte sind jedoch mehr als nur der Wunsch zu helfen, und Sie haben eine Reihe von Werkzeugen zur Verfügung, die Sie vielleicht nicht einmal gekannt haben.

Lesen Sie weiter, um zwölf Dinge über den Mond als Ihren herrschenden Planeten herauszufinden, die Sie zu einem ausgeglichenen Leben führen, ohne auf die Grundwerte zu verzichten, die Sie zu einer so liebevollen und geschätzten Bereicherung für das Leben so vieler Menschen machen.

Facetten des herrschenden Planeten Krebs

Der Mond wird in der westlichen Kultur häufig mit Weiblichkeit assoziiert, während die Sonne häufiger mit Männlichkeit assoziiert wird. Dies ist weit davon entfernt, eine feste Regel zu sein, und nicht jede Kultur sieht dies so. Daher ist die Assoziierung des Mondes mit Weiblichkeit oder Männlichkeit eine viel persönlichere und sich selbst erfüllendere Angelegenheit, als sie ursprünglich zu sein scheint.

Waage Prognose 2017

In der westeuropäischen und nordamerikanischen Kultur ist die konsequente Verbindung des Mondes mit der göttlichen Weiblichkeit nicht zu leugnen. Es begann mit der Mondgöttin Selene in der antiken griechischen Mythologie und dauert bis heute an. Aus diesem Grund sind Sie, wenn Sie vom Mond regiert werden, in hohem Maße auf die traditionell als weiblich geltenden Aspekte Ihrer Persönlichkeit eingestellt: Mitgefühl, Emotion, Intuition, Fürsorge und mütterliches Verhalten.

Sie legen auch mehr Wert auf den inneren Wert dieser Merkmale als einige andere Zeichen. Sie haben nicht nur Eigenschaften wie Mitgefühl, Intuition usw., sondern Sie glauben auch an ihren wahren Wert und ihre Fähigkeit, einen Unterschied in der Welt zu bewirken.

Wie sich jeder bewusst ist, der in der Nacht auf einem Spaziergang außerhalb der Lichtverschmutzung war, ist der Mond die Hauptlichtquelle in der Nacht. Obwohl das Licht schwach ist, reicht es im Allgemeinen aus, um jede Person zu führen, die darauf läuft. Metaphorisch spiegelt sich dies in den Menschen wider, die vom Mond regiert werden.

Wie der Mond geben Sie Menschen, die in Dunkelheit gehüllt sind, Licht. Der Mensch ist biologisch darauf trainiert, Angst vor der Dunkelheit zu haben (wegen der nächtlichen Raubtiere, die nachts sowohl aktiver als auch schwerer zu sehen sind), und selbst eine kleine Menge Licht kann einen enormen Unterschied bewirken.

Es sollte gesagt werden, dass, obwohl die Wichtigkeit der Fähigkeit des Mondes, Licht im Dunkeln zu geben, nicht unterschätzt werden sollte, das Licht, das Sie geben müssen, nicht immer sehr stark ist. Im Gegenteil, es ist häufig ziemlich schwach und kann sogar die Realität verzerren.

Mondschein kann dem Reisenden ein Gefühl der Sicherheit geben, das nicht gut begründet ist. Alternativ kann das gespenstische Licht Dinge seltsam oder beängstigend erscheinen lassen, selbst wenn der Reisende mit der Art und Weise, wie sie bei Tageslicht aussehen, sehr vertraut ist. Sie werden vielleicht nicht bemerken, dass Sie dies tun - wahrscheinlich auch nicht, weil Sie immer wirklich versuchen, Menschen zu helfen -, aber manchmal können Sie Ihre eigenen Wahrnehmungen oder die der Menschen um Sie herum verfälschen so, dass es noch beängstigender ist als die unverfälschten Realitäten.

Dies ist etwas, dessen Sie sich bewusst sein müssen, und es ist wichtig, sich mit optimistischen und besonnenen Kollegen zu umgeben, die Tendenzen zur Dramatisierung oder Katastrophe bemerken können, die zu Verzerrungen führen würden.

Der Mond repräsentiert die Persönlichkeit, das Unterbewusstsein und die Instinkte. Es ist keine Überraschung, dass der Mond unsere Träume repräsentiert, da wir die meisten Träume nachts haben (und es gibt einige Untersuchungen, die darauf hindeuten, dass Vollmond die Lebendigkeit und Häufigkeit von erinnerten Träumen beeinflussen kann).

Wenn der Mond Ihr herrschender Planet ist, ist es äußerst wichtig, sich bewusst zu sein, wie Sie Ihre unbewussten und instinktiven Erfahrungen wahrnehmen und verarbeiten. Sehen Sie alle Träume und Intuitionen als ungültig an? Sehen Sie sie umgekehrt als eine Eins-zu-Eins-Repräsentation der Realität, wie sie alle anderen wahrnehmen?

Keine dieser Betrachtungsweisen ist ideal, und es ist bei weitem vorzuziehen, einen ausgewogenen Ansatz zu finden, der Skepsis mit der Anerkennung des Werts von Träumen und Instinkten verbindet.

In älteren astrologischen Texten wird der Mond manchmal als „Erbauer der Form“ bezeichnet. Dies bedeutet, dass der Mond die Formen formt, die die Menschheit wahrnimmt. Wie Sigmund Freud darauf hinweist, lenken unsere unbewussten Wünsche und Ängste alle Handlungen unseres Wachens lebt.

Der Mond kann die Wahrnehmungen aufbauen, um die wir unser Leben strukturieren. Natürlich spielt der Mond für Ihr eigenes Verständnis eine zentrale Rolle, aber darüber hinaus haben Sie einen massiven Einfluss darauf, wie andere Menschen die Welt wahrnehmen.

Chiron im zweiten Haus

Ihre Erziehungsseite versetzt Sie häufig in Autoritätspositionen über das emotionale Wohlergehen und die Entwicklung anderer, und es liegt in Ihrer Verantwortung, sicherzustellen, dass Sie ihnen angepasste Methoden für den Umgang mit der Welt beibringen. Diese Ehre liegt in Ihren Händen.

Romantik und Kompatibilität mit dem herrschenden Planeten Krebs

Da Krebs vom Mond regiert wird, sind Menschen, die unter dem Mond geboren werden, äußerst kompatibel mit Menschen, die von der Sonne regiert werden - normalerweise mit Menschen, die in Löwen geboren werden. Die Sonne und der Mond sind natürliche Partner, so dass Menschen, die vom Mond regiert werden, instinktiv von denen angezogen werden, die von der Sonne regiert werden, und umgekehrt. Sie heben ihre pflegenden und schützenden Tendenzen hervor und ermutigen sie, ruhiger und sensibler auf die Welt zu reagieren.

Diese Beziehungen sind ein Fall von „Gegensätzen, die sich anziehen“ - Ihre ruhigen, introvertierten und nachdenklichen Persönlichkeiten sind eine schöne Ergänzung zu ihrer aufgeschlossenen, extrovertierten und gesprächigen Persönlichkeit. Wie bei jeder Beziehung, die auf der Basis von „Gegensätzen ziehen“ aufgebaut ist, können manche Menschen mit dieser Art von Kontrast besser umgehen als andere.

Sie müssen Ihren potenziellen Partner sehr sorgfältig abwägen - reibt seine Energie an Ihnen und erregt Sie für die Dinge, oder fühlen Sie sich nach kurzer Zeit müde und ausgebrannt? Sie müssen auch bewerten, ob sie Ihre Sensibilität als inspirierend empfinden oder ob sie das Gefühl haben, auf Eierschalen um Sie herum zu gehen. Keine zwei Paare sind auf diese Weise genau gleich.

Ihre pflegende und fürsorgliche Natur ist attraktiv für eine Vielzahl von Menschen in der Romantik. Von Hitzkopfwiddern über fliegende Zwillinge bis hin zu praktischen Steinböcken oder ebenso sensiblen Fischen findet fast jeder etwas, das Sie an Ihrer liebevollen und verständnisvollen Haltung schätzen können. Aus diesem Grund wird es Ihnen nie an potenziellen Bewerbern mangeln.

Hüten Sie sich jedoch davor, sich dünn zu machen, um alle um Sie herum zufrieden zu stellen (romantische Partner und andere). Sie möchten Menschen glücklich machen (wer nicht?) Und können dazu neigen, sich alle anzustrengen, um das Leben anderer Menschen zu glätten.

Es muss ein gewisses Maß an Geben und Nehmen geben - andere Menschen müssen bereit sein, Ihnen so viel zu helfen, wie Sie ihnen helfen. Nicht jeder hat deine Mutterrolle, aber jeder hat eine Möglichkeit, anderen zu helfen. Wenn Ihre Kollegen nicht gewillt sind, Ihnen zu helfen, sollten Sie sich nicht schuldig oder verpflichtet fühlen, all Ihre Energie in die Unterstützung zu stecken.

Es gibt keine elementare Grundlage für die Unvereinbarkeit mit jemandem, der vom Mond regiert wird - der Mond ist in Bezug auf seine Entsprechungen ein wässriger Planet, aber er besteht auch aus Stein, wohnt im Himmel und gibt Licht, wodurch er gleichermaßen gut abgestimmt ist zu den Kräften der Erde, der Luft und des Feuers.

Es kann jedoch zu Kompatibilitätsproblemen zwischen Mondkrebs und Menschen kommen, deren Diagramm von den anderen Kardinalzeichen (Widder, Waage und Steinbock) beherrscht wird. Kardinalszeichen haben einen starken Glauben an sich selbst und können sehr unterschiedlich sein.

Krebs ist auch ein Kardinalzeichen, aber aufgrund des Einflusses des sehr wandelbaren Mondes (der sich schließlich jede Nacht ändert, aber nach einem festgelegten Muster) sind Sie in Ihrer Unfixiertheit gefestigt. Sie legen sehr viel Wert auf die Eigenschaften Empfänglichkeit, Reaktivität und Mitgefühl.

Aus diesem Grund kann es schwierig sein, sich mit Menschen zu versöhnen, deren Kardinalstellung sie zu Eigensinn, ständigem Handeln und dem führt, was Sie als Mangel an Empathie empfinden.

Dies soll nicht heißen, dass keine Beziehung zwischen einem Krebs und einem anderen Kardinalzeichen erfolgreich sein wird. Wie immer sind die Faktoren, die sich auf die persönliche Verträglichkeit auswirken, sehr unterschiedlich und können nicht auf einen astrologischen Punkt beschränkt werden.

Wenn Sie jedoch in einer Beziehung zu jemandem stehen, der von einem Kardinal regiert wird, müssen Sie offen für häufige, offene und nicht wertende Diskussionen sein, wenn Sie zu Unterschieden kommen. Erlauben Sie sich niemals, Ihre Besorgnis über ihre Einfalt einzudämmen, und lassen Sie sie niemals glauben, dass Sie sich zurückhalten oder unentschlossen sind.

Nutzen Sie die Macht des herrschenden Planeten Krebs in Ihrem Leben

Das Erste, was Sie tun müssen, wenn Sie versuchen, die Kraft des Mondes, die Sie in Ihrem Leben haben, zu integrieren, ist zu entscheiden, welche Art von Glaubwürdigkeit Sie Ihren Emotionen verleihen. Wir leben in einer Welt, die sehr skeptisch gegenüber emotionalem Denken ist, weil es so subjektiv ist und die Konsequenzen davon so stark sein können.

Möglicherweise wurden Sie so sozialisiert, dass Sie Ihre Gefühle gänzlich ablehnten, weil Ihnen gesagt wurde, dass sie zu stark waren oder dass Sie zu viel Wert auf sie legten. Umgekehrt haben Sie möglicherweise beschlossen, Ihre Emotionen sorgfältig zu berücksichtigen, und dabei die sehr wichtige Bedeutung des logischen wissenschaftlichen Denkens aus den Augen verloren.

Der Mond gibt Ihren Emotionen eine enorme Autorität. Ignorieren Sie Ihre starken Intuitionen auf eigene Gefahr. Achten Sie gleichzeitig darauf, dass Sie sich nicht vollständig auf sie verlassen, wenn Sie in Situationen geraten, in denen Sie das Risiko eingehen, anderen Schaden zuzufügen.

Mit anderen Worten, lassen Sie sich von der Intuition leiten, wenn Sie Entscheidungen treffen, die nur Sie selbst betreffen oder von denen Sie (so gut Sie können) nicht sehen, dass sie Schaden anrichten. Setzen Sie jedoch jedes Werkzeug in Ihrem Arsenal ein, wenn Sie Entscheidungen treffen, die möglicherweise anderen schaden könnten: die Intuition, Logik und die Meinungen anderer.

Der Mond zieht dich in die Vergangenheit. Dies mag zum Teil daran liegen, dass so viele alte Kulturen den Mond (zusammen mit der Sonne) als mächtigen Spieler im Universum verehrten. Sie werden daher intuitiv von den Mustern dieser vergangenen Zeiten angezogen. Obwohl nicht alle Krebsarten Liebhaber der alten Geschichte sind, sind viele große Liebhaber

Obwohl nicht alle Krebsarten Liebhaber der alten Geschichte sind, sind viele große Liebhaber der Geschichte oder der historischen Literatur. Sie mögen sich besonders für Darstellungen von Weiblichkeit in der Vergangenheit interessieren (sei es das Matriarchat und die göttliche Weiblichkeit des alten Ägypten oder die stark stilisierten Rollen von Frauen in der viktorianischen Zeit). Sie fühlen sich ihnen ästhetisch und persönlich verbunden.

Darüber hinaus hat Ihre Liebe zur Vergangenheit die Angewohnheit, dicke, rosarote Schutzbrillen über Ihre Erinnerungen an Ihre eigene Vergangenheit zu werfen. Diejenigen, die vom Mond regiert werden, können anhaltende Gefühle von Nostalgie verspüren und möchten ihr gegenwärtiges Leben so gestalten, dass sie an ihre Kindheit erinnern, da sie Trost und Inspiration daraus schöpfen. (Dies ist auch der Grund, warum viele Krebse von der Arbeit mit Kindern oder ihrer Kindheit angezogen werden, wie dem Unterrichten, der Kinderbetreuung oder dem Schreiben für Kinder).

Isabel Hickey beschreibt das Hauptobjekt Ihrer Anziehungskraft als "Gewohnheitsmuster der Vergangenheit". Ob es nun darum geht, dass die Rhythmen beruhigend sind, die Ästhetik angenehm ist oder die Erinnerungen einfach nur fröhlich sind, Sie sind stark von allen Dingen angezogen, nicht von heute. Es ist nichts Falsches daran, diese Dinge in Ihr tägliches Leben zu integrieren, so weit wie möglich, ohne die gegenwärtige Realität aus den Augen zu verlieren.

Das Einfühlungsvermögen und die Intuition , die Krebs auszeichnen, bedeuten, dass Sie extrem auf das Massenbewusstsein eingestellt sind. Sie haben ein intuitives Verständnis für den Zeitgeist , der Sie zu einem bestimmten Zeitpunkt umgibt, und sind sich auch der darin auftretenden Veränderungen sehr bewusst. Sie können erkennen, wann eine Menschenmenge wütend wird oder wann sich die Menschen für etwas Neues begeistern, auch wenn sich an der Oberfläche nichts geändert hat.

Dies ist eine Macht, die mehr Menschen besitzen sollten - es ist äußerst nützlich! In diesen politisch angespannten Zeiten haben Sie die einmalige Gelegenheit, die gesteigerten Emotionen zu nutzen, die fast jedes öffentliche Thema oder jede öffentliche Debatte betreffen.

Nutzen Sie Ihre einzigartige Fähigkeit, um andere Menschen auf dem Laufenden zu halten: Sie sind ein hervorragender Journalist für Hot-Button-Themen, aber Sie sind auch die Person, die fragt, wann Leute am Esstisch sitzen und eine Debatte entsteht. Ihr Einfühlungsvermögen hilft jedem, beide Seiten zu sehen.

Aufgrund Ihrer flexiblen und emotionalen Natur (ganz zu schweigen von Ihrer Liebe zu Belletristik und Geschichte) glauben manche Menschen, dass die vom Mond beherrschten Menschen von der Realität völlig abweichen. Nicht so! Krebs regiert das vierte Haus in der Astrologie, und mehr als jedes andere Zeichen muss eine starke „Operationsbasis“ aufrechterhalten werden, um sich sicher und komfortabel zu fühlen.

Tun Sie sich und Ihrer Familie einen Gefallen und vernachlässigen Sie nicht die Wichtigkeit von Heim und Herd. Sie werden viel glücklicher und produktiver sein, wenn Sie das Gefühl haben, eine sichere und liebevolle Umgebung zu haben, in die Sie am Ende eines jeden Tages zurückkehren können. Sie sind nicht wie ein Zwilling, der von der Rückseite seines Autos leben kann, oder wie ein Fisch, der es wahrscheinlich nicht bemerkt, wenn das Haus um sie herum herunterfällt. Sie müssen sich der Heiligkeit Ihres Zuhauses bewusst sein.

In diesem Sinne konsultieren Sie auch Ihre astrologische Karte und finden Sie heraus, welche Zeichen oder Planeten sich in Ihrem vierten Haus befinden. Diese sind äußerst informativ bei der Entscheidung, wie Sie Ihr Zuhause am besten organisieren und priorisieren können.

Abschließende Gedanken

Die empfänglichen, emotionalen und traditionell weiblichen Kräfte des Mondes sind eine treibende Kraft in Ihrem Leben. Scheuen Sie sich nicht vor der Macht, die der Mond hat, wie es Ihnen Ihr herrschender Planet gewährt: Sie befinden sich in einer einzigartigen Position der Führung, des Führens und der Pflege, die nicht alle Zeichen effektiv erfüllen können.

chinesischer Kalender 1971

Aber wie Spider Man sagen würde: "Mit großer Kraft geht große Verantwortung einher."

Die Fähigkeit des Mondes, zu leiten, ist auch die Fähigkeit, sich zu verzerren. Sie sind sehr auf die Emotionen und das Massenbewusstsein der Welt eingestellt, aber wie alle Menschen sehen Sie dies durch Ihre einzigartige Linse gefiltert.

Achten Sie daher darauf, dass Sie davon ausgehen, dass Ihre Perspektive genau ist (weil sie durch Ihr Objektiv gefiltert wird) und dass sie überhaupt keinen Wert hat (weil sie sehr aufnahmefähig ist und viel mehr als andere Menschen aufgreift) kann).

Spürst du die Kraft des Mondes in deinem Leben? Sind Sie sich der Gefühle und Bedürfnisse anderer Menschen sehr bewusst? Bist du getrieben von dem Wunsch, den Weg für andere zu erleuchten? Wie können Sie das reflektierende Licht des Mondes nutzen, um die Art von Beziehung zu erreichen, nach der Sie wirklich suchen?

Bitte mögen Sie diesen Beitrag, wenn Sie ihn nützlich oder unterhaltsam fanden. Teilen Sie es mit anderen, um Ratschläge für Menschen zu geben, die unter der sensiblen Herrschaft des Mondes geboren wurden!