Promi-Astrologie - Michael Douglas und Catherine Zeta-Jones - Dezember 2022

Promi-Paar-Profil - Michael Douglas und Catherine Zeta-Jones

Hochzeitsglocken und ein Baby (wenn auch nicht in dieser Reihenfolge) - hoffen wir, dass sie für immer glücklich leben. Eine große Herausforderung für ein Hollywood-Paar, aber sie haben mehrere astrologische Faktoren. Michael Douglas und Catherine Zeta-Jones werden am selben Tag, dem 25. September, geboren. Ich mag es, wenn Menschen die gleichen Zeichen sind, und ich mag besonders zwei Libras zusammen.

Und diese beiden haben noch einige andere günstige Dinge vor sich. Michael Douglas und Catherine Zeta-Jones haben beide Sternchen in der Waage (jeweils insgesamt vier Planeten), wobei ihre Waage Merkur und Jupiter seine Sonne, seinen Mars und seine Venus kontaktieren. Sie haben sogar einen doppelten Venus / Merkur-Kontakt, wobei ihre Venus in Jungfrau seinen Merkur in Jungfrau verbindet.

Bei diesen beiden Planeten, die sich auf Kommunikationsgefühle (Merkur) (Venus) beziehen, sollte es einen positiven Austausch von Gedanken und Gefühlen geben.



Michaels Mond (der tiefste Teil einer Person) im Steinbock verbindet ihren Mars (wie man sich verhält) im Steinbock. Diese starke logische und praktische Erde wird dazu beitragen, ihren sehr idealistischen und romantischen Einfluss der Luft (Waage) zu begründen.

Sie werden jedoch möglicherweise auf einige Schwierigkeiten in Bezug auf ihre zusammenstoßenden Monde stoßen - ihren sehr emotionalen Wassermond in Fische, der mit seinem logischen mentalen Mond im Steinbock zusammenstößt. Menschen mit Erdmonden neigen dazu, auf diese sachliche Art von Energie zurückzugreifen, wenn sie versuchen, sich auf eine andere zu beziehen oder sie zu trösten.

Wenn sie also sehr verärgert ist und ihn wirklich braucht, um für sie da zu sein und zu verstehen, wie sie sich fühlt, wird sein erdiger Mond dazu neigen, sich logische Gründe auszudenken, da sie nicht fühlen sollte, was sie fühlt. Sie wird ihn als nicht wirklich verständnisvoll wahrnehmen - als würde er sie als zu emotional abtun und erklären, warum seine rationale Einstellung zur Situation sie dazu bringen sollte, sie anders zu betrachten und sich daher automatisch anders zu fühlen.

Michaels wertender Mars, der seine Sonne in der Waage verbindet, könnte eine echte Herausforderung für sie darstellen. Seine Verbindung von Sonne und Mars (insbesondere im Mars und im kontrollierenden Element der Luft) gibt ihm ein sehr starkes Gefühl, dass das Leben nach seiner Sicht der Dinge gelebt werden sollte.

Catherine ist kein Schwächling mit ihrem Marsquadrat (von Signs) zu ihrer Sonne, was ihr eine echte emotionale Intensität und Zuversicht verleiht und Respekt braucht, ähnlich wie Michael es mit seiner Sonne / Mars-Konjunktion hat.

Wenn beide reif genug sind, um sich gegenseitig genug Respekt zu erweisen, könnten diese intensiven Energien eher für sie als gegen sie wirken. Sicherlich macht all sein Einfluss auf die Waage Michael zu einem echten Charmeur, und er kann Catherine dazu zwingen, viele Dinge auf seine Weise zu tun.

Das letzte Problem, das gegen Michael Douglas und Catherine Zeta-Jones wirken könnte, wäre seine Mars-Venus bei der Kontrolle der Luft (Waage). Dies erzeugt ein enormes Bedürfnis nach einer perfekten Beziehung - immer das perfekte romantische Verhalten seines Partners - und immer als ihr Ritter in glänzender Rüstung angesehen zu werden. Diese Art des Denkens neigt dazu, mit der realen Welt in Konflikt zu geraten.

Leider führt diese „perfekte“ Venus auch dazu, dass er sich als Mann vermindert fühlt, wenn die Frau in seinem Leben nicht glücklich ist - am besten vollkommen glücklich! Zumindest mit seiner Verbindung von Venus und Mars besitzt er ein enormes Verlangen und drängt darauf, seine Liebe (Venus) zu ihr auszuleben (Mars). Dies gibt ihm einen echten Drang, Dinge für sie zu tun. Und mit seinem Neptun dort in der Waage hat er zweifellos das Gefühl, dass Zusammensein ihr Schicksal und Schicksal ist.