Beratung Astrologie - Hören, hören, hören - Dezember 2022

Beratungsastrologie - HÖREN, HÖREN, HÖREN

Seltsamer Titel für eine Kolumne über Beratung? Nicht, wenn das Grundprinzip der Beratung darin besteht, den Klienten zu dem Bewusstsein zu führen, was er tun möchte, anstatt dem Klienten zu sagen, was er tun soll.

Die Fähigkeit, offen und mitfühlend zuzuhören, ist der Schlüssel zur Beratung. Astrologie ist nur ein Werkzeug - sicherlich ein wichtiges Werkzeug -, aber nur ein Werkzeug, das den Prozess sowohl des Klienten als auch des Astrologen unterstützt und validiert.

Diese erste Kolumne untersucht die allgemeine Rolle der Astrologie in der Beratung und liefert Beispiele für erfolgreiche und erfolglose Beratung. In zukünftigen Kolumnen werden detailliertere Möglichkeiten zur Verwendung der Astrologie als Beratungsinstrument vorgestellt.



In der Beratung wird das Geburtshoroskop zu einer Karte der Psyche des Klienten. Das Berühren der Psyche einer Person ist eine heilige Arbeit, die mit Ehrfurcht, Respekt, Fürsorge, Mitgefühl und Geduld angegangen werden muss.

Die Grafik zeigt die Energien, unter denen eine Person geboren wurde, nicht die Energien, an denen eine Person festhält. Die Energien, die existierten, als eine Person geboren wurde, um sich ständig zu bewegen. Die Bewegung der Energie innerhalb der Person wird durch die Bewegung der Planeten am Himmel reflektiert und symbolisiert. Planeten regieren das Leben in keiner Weise; Sie sind nur eine symbolische Widerspiegelung der Energien, die eine Person erfährt, der Veränderungen, die in und um eine Person stattfinden.

Das Geburtshoroskop zeigt das Potenzial des Kunden, zeigt jedoch nicht, wie der Kunde sein Potenzial genutzt hat. Nur der Kunde weiß, und wie wir werden

sieht, weiß nur bis zu einem gewissen Grad, wie sie die ihr zur Verfügung stehenden Energien genutzt hat. Der Astrologe muss Fragen stellen, undogmatisch und vorläufig Informationen anbieten und die Reaktion des Klienten mit sensibel formulierten Fragen und sorgfältigem Zuhören verfolgen.

Wenn die astrologische Karte nicht zeigt, wie eine Klientin ihr Potenzial genutzt hat, zeigt sie noch weniger, wie die Klientin ihr Potenzial in Zukunft nutzen wird. Die Vorhersage der Zukunft eines Kunden ist wahrscheinlich die schädlichste Information, die ein beratender Astrologe einem Kunden anbieten kann.

Eine Vorhersage projiziert das Ego und die Bedürfnisse des Astrologen in Form eines mehr oder weniger detaillierten spezifischen Ereignisses auf den Klienten.

Eine Vorhersage hindert die Klientin daran, eine Situation zu erwarten, ohne ihr freie Wahl zu geben. Wenn die Vorhersage negativer und restriktiver Natur ist, neigt die Psyche dazu, die Niederlage zu akzeptieren, die Hoffnung aufzugeben und sie durch den Glauben an das negative Ereignis mit der besten Chance zu investieren. Andererseits muss eine konstruktive Vorhersage nicht unbedingt erfolgen, da sie normalerweise Veränderungen beinhaltet und die Psyche dazu neigt, Veränderungen in irgendeiner Form zu widerstehen.

Darüber hinaus kann das, was dem Astrologen positiv erscheint, vom Klienten als negativ und destruktiv empfunden werden und umgekehrt. Die inneren Stärken und inneren Konflikte des Klienten spiegeln sich in den planetarischen Aspekten des Geburtshoroskops wider. So wie das Konzept der wohltätigen und bösartigen Planeten und Aspekte längst vorbei ist, sollte auch das Konzept der harten und weichen Aspekte als überholt angesehen werden.

Zum Beispiel bezeichnet ein Trigon die Harmonie zwischen Aspekten des Selbst, symbolisiert aber auch eine Tendenz zum Übertreiben. Ein Quadrat bedeutet Spannung, kann aber auch eine rettende Gnade anzeigen, eine Fähigkeit, Maßnahmen zu ergreifen, um Dinge zu erreichen. Mit anderen Worten, die Interpretation von Aspekten sollte sich nicht von der Interpretation von irgendetwas in der Astrologie unterscheiden:

Nichts ist gut. Nichts ist schlecht.

Alles ist eine Gelegenheit.

Die inneren Stärken und Konflikte des Klienten wurden stark von der psychologischen Umgebung beeinflusst, in der der Klient geboren und aufgewachsen ist. Die emotionale Atmosphäre in der Umgebung, ihre Freuden und insbesondere ihre unausgesprochenen Spannungen werden von der Psyche absorbiert und bilden die Grundlage für Verhaltensweisen, die später als Vermittler oder Hindernisse für Wachstum und Glück erlebt werden können.

Normalerweise kommt der Client mit einem genau definierten externen Problem an. Normalerweise hat der Klient auch keine Ahnung, was die innere Basis dieses äußeren Problems ist. Die Arbeit des Astrologen besteht darin, dem Klienten zu helfen, sein Verhalten in Bezug auf seine inneren Wurzeln zu verstehen. Idealerweise sollte der Astrologe dies erreichen, bevor er Veränderungen im Leben des Klienten unterstützt.

Vor einigen Jahren besuchte ich einen Kunden in seinem Büro (siehe Abbildung 1). Der Kunde teilte mir seine Schwierigkeiten mit, eine enge Beziehung aufrechtzuerhalten. Sein siebtes Haus der Beziehung ist in Schütze. Jupiter, der Herrscher des Schützen, ist im Krebs. Der Mond, der Krebs regiert und das Konzept der Mutter symbolisiert, wird von der Sonne quadriert, die das Konzept des Vaters darstellt.

Kombination planetarischer Aspekte

Diese Kombination von planetarischen Aspekten und Platzierungen zeigte mir die Möglichkeit, dass kurz nach Beginn einer Beziehung ein Argument auftauchen würde, das die Beziehung beenden würde. Mein Klient bestätigte, dass er einen sich wiederholenden Zyklus dieser Art erlebt hat. Ich erklärte, dass es in seiner Kindheit irgendwie unausgesprochene Spannungen zwischen seinen Eltern gab. Er nahm diese Spannung auf, lernte nie, sie zu lösen, und stützte sein Verhalten unbewusst auf das Verhalten seiner Eltern. Mein Klient war sehr verwirrt, denn er hatte immer erlebt, dass seine Eltern sehr gut miteinander auskamen.

Da auch einige andere Fragen zu seiner Kindheit aufgetaucht waren, stand er auf und rief seine Mutter an. Er schloss die Freisprecheinrichtung an, damit ich das ganze Gespräch hören konnte.

Zu meiner großen Überraschung erzählte er seiner Mutter, dass es als Kind einige Spannungen zwischen ihr und seinem Vater gegeben hatte, und dieses Problem zwischen ihnen war der Grund für seine aktuellen Beziehungsprobleme!

Die Mutter antwortete sofort, dass dies nicht der Fall sei, dass er ein gesuchtes Kind sei und immer sehr geliebt worden sei. Ich schüttelte in Übereinstimmung mit dieser Aussage den Kopf. Ich schlug vor, dass er sie fragt, wie ihr Mann und sie Konflikte gelöst haben. Sie war unerbittlich: „Wir waren uns lange vor der Hochzeit einig, dass wir uns niemals streiten würden, wenn wir wütend wären. Wir waren uns einig, dass wir uns abkühlen würden, bevor wir ein Thema besprechen. Normalerweise sprachen wir am Abend, nachdem Sie und Ihre Brüder eingeschlafen waren. “

In diesem Moment erinnerte sich mein Klient, dass sein Vater wütend das Haus verlassen hatte und seine Mutter beim Abwasch des Frühstücksgeschirrs geweint hatte. Er erkannte, dass er Zeuge der Auseinandersetzung seiner Eltern gewesen war, aber er hatte nie die Lösung eines Konflikts miterlebt. Daher hat er nie gelernt, Konflikte innerhalb einer Beziehung zu lösen. Es gibt heutzutage viele Klassen und Bücher zur Konfliktlösung, von denen mein Kunde jetzt profitieren könnte. Einige Monate später erlebte er glücklich eine andauernde Beziehung.

Nicht alle Konsultationen sind so einfach wie diese. Nicht alle Kunden sind so bereit oder in der Lage, Probleme anzusprechen, sich ihnen zu stellen und so drastische Änderungen vorzunehmen. Wenn Klienten weniger selbstreflexiv sind, überfordert sind oder nicht bereit sind, Verantwortung für innere Veränderungen zu übernehmen, besteht der Schlüssel zur Beratung darin, Fragen zu stellen, Antworten zu hören und die planetaren Archetypen bei der Arbeit zu hören.

Eine meiner Erfahrungen mit dieser Realität betraf einen Mann, der im Zweiten Weltkrieg in Mitteleuropa geboren wurde (siehe Abbildung 2). Da sein Geburtszeitpunkt ungewiss war, konnte ich mich nicht sehr auf die Unterbringung verlassen. Sein rückläufiger Saturn-Konjunkt Mars, der sich Merkur widersetzte und von Jupiter quadriert wurde, sprach für mich von einem restriktiven Vaterbild sowie von restriktiven Autoritätspersonen.

Mein Klient hätte diese Einschränkungen erfahren und sie in Bezug auf Aktion (Mars), Kommunikation (Merkur) und Expansion, Freiheit (Jupiter) verinnerlicht. Auch die Sonne dieses Mannes im männlichen Zeichen des Wassermanns betonte seine Identifikation mit dem Bild des Vaters.

Gleichzeitig und möglicherweise in Konflikt mit dem bewussten Selbstverständnis des Klienten zeigte das Diagramm einen starken Einfluss der Mutter.

Zum Zeitpunkt der Konsultation (Mitte November 1987) richteten die Transitplaneten meine Aufmerksamkeit jedoch auf das Konzept des Vaters und seinen Einfluss auf das aktuelle Leben meines Klienten: Pluto-Quadrat Pluto, Uranus-Halbsextil Merkur und Sextil Jupiter, Saturn Quincunx Saturn, Jupiter Quadrat Saturn, Mars hat Saturn einige Tage zuvor quadriert und jetzt Merkur vor Jupiter quadriert. Außerdem befand sich Neptun innerhalb einer Zwei-Grad-Kugel, um Neptun zu quadrieren.

Der Kunde sprach über seine Schwierigkeiten bei der Arbeit und insbesondere über seine Schwierigkeiten mit seinen verschiedenen Managern, mit denen er sich ziemlich viel auseinandersetzte und die natürlich immer schuld waren.

Ich erklärte, dass unser derzeitiges Verhalten häufig auf unseren Kindheitserfahrungen beruht, und sprach weiter darüber, was in der Tabelle als Vaterbild beschrieben wurde. Ich habe nicht über seinen Vater gesprochen, sondern über sein Konzept von Vater und Autoritätspersonen. Ich wurde schnell unterbrochen: „Ich wurde während des Krieges in einem kleinen Dorf in Mitteleuropa geboren und war der einzige Mann in einem Umkreis von hundert Meilen. Daher kann ich kein Problem mit meinem Vater haben. “

Unnötig zu erwähnen, dass ich diesen Kunden nie wieder gesehen habe!

Aber ich habe gelernt! Ich habe besonders gelernt zu fragen. Ich habe gelernt, dass unabhängig davon, was die Tabelle für mich anzeigt, nichts über das Bewusstsein des Kunden aussagt.

Hoffentlich hatte ich nicht zu viel Schaden angerichtet (außer vielleicht dem astrologischen Beruf!). Aber ich habe viele Aussagen über die Persönlichkeit gehört, die auf dogmatische und abrupte Weise von einer Person gemacht wurden, die das Geburtshoroskop interpretiert.

Wenn eine Klientin einem Astrologen zuhört, erlebt sie das Gefühl, dass es um mich geht. Ein paar gute 'Treffer' über die Eigenschaften der Person sind nicht schwer zu finden und diese Treffer sind die 'Magie' der Astrologie. Während die Klientin normalerweise erfreut ist, solche „richtigen“ Aussagen über sich selbst von jemandem zu hören, der sie nicht kennt, ist sie auch in einer äußerst verletzlichen Position. Dies ist der Zeitpunkt, an dem der Astrologe den größten Schaden anrichten kann.

2017 Stier Horoskop Liebe

Das Beschreiben der Person für sich selbst, wie Vorhersagen, birgt das Risiko, die Person in die vom Astrologen beschriebenen Charaktereigenschaften einzuschließen. Der Astrologe muss sich daran erinnern, dass das, was wie Stärken in der Kundenkarte aussieht, in der Vergangenheit möglicherweise umgeleitet oder verheerend verzerrt wurde. Die Tabelle zeigt weder, wie die Klientin ihr Potenzial genutzt hat, noch welche Schwierigkeiten sie symbolisiert.

Ich habe kürzlich eine Frau gesehen, deren Diagramm deutlich auf Schwierigkeiten in Bezug auf ihre Weiblichkeit aufgrund des Einflusses sowohl der Mutter als auch des Vaters hinweist. Die Tabelle machte mich misstrauisch gegenüber ihrer Beziehung zu ihrer Mutter. Vorsichtig sagte ich: 'Erzähl mir von deiner Mutter'. Die Antwort war: 'Sie ist meine beste Freundin.' Während der Konsultation tauchten jedoch nach und nach Belastungs- und Fragezeichenelemente bei der Klientin über ihre Mutter auf. Ich musste sie einfach bitten zu hören, was sie sagte, um sie zu dem Bewusstsein zu bringen, dass sie sich als eine Frau betrachten musste, die sowohl positive als auch negative Konzepte von ihrer Mutter aufgenommen und gelernt hatte.

Die Antwort, die der Astrologe erhalten kann, wenn er eine Frage stellt, lautet: „Sag es mir!“. Dies ist der perfekte Zeitpunkt, um die Astrologie zu entmystifizieren. Dies ist der perfekte Zeitpunkt, um dem Klienten zu erklären, dass Astrologie nur ein Werkzeug ist, um ihm zu helfen, seine Reise durch das Leben besser zu verstehen, dass die Planeten nicht unser Leben regieren, sondern Wegweiser für besseres Bewusstsein, bessere Selbstakzeptanz und Selbstliebe sind .