Elemental Alchemy Metals and Symbolism - Kann 2024

Finden Sie Ihre Anzahl Von Engel Heraus

Sara Phimm Hinterlasse einen Kommentar

Aktie

Metalle der Alchemie

Die Alchemie ist eine der ältesten der Menschheit bekannten Wissenschaften und soll den Schlüssel zu den Toren des ewigen Lebens bewahren. Es gibt zahlreiche elementare Alchemiemetallsymbole , die jeweils ein anderes Element auf der Erde darstellen.

GOLD

Eines der bemerkenswertesten Elemente ist Gold ; formbar und weich, glänzend und gelb. Alchemistisch gesehen ist Goldmetall sowohl ein dreiwertiges als auch ein einwertiges Element oder verformbar, was es zu einem Übergangsmetall macht. Gold symbolisiert Flexibilität im Leben und in der Spiritualität sowie Perfektion aufgrund seiner Unveränderlichkeit. Dieses Element hat Eigenschaften wie Weisheit, Gesundheit, Ausstrahlung, Vitalität und Vereinigung. Viele Alchemisten behaupten, dass Gold kein Leben enthält, dass es tot ist, und das liegt daran, dass es nicht oxidiert und eines der am wenigsten reaktiven chemischen Elemente ist.

PLATIN

Ein weiteres hoch verehrtes Symbol für elementare Alchemie ist Platin . Dieses silberweiße Metall ist schön und nicht korrodierend und auch duktil. Platin ist bei Alchemisten wegen seiner Ausdauer sehr gefragt und steht für Entschlossenheit und Vollendung.

Hast du gutes Karma?
Probieren Sie das Karma-Quiz jetzt aus!

SILBER

Etwas härter als Gold, ist Silber ein weiteres formbares und duktiles Symbol der elementaren Alchemie. Für die Alchemie ist Silber eines der drei Grundmetalle, die zu Beginn der Arbeit verwendet wurden. Da dieses Element mit dem Mond verbunden ist, enthält es weibliche philosophische Merkmale und die Attribute der inneren Weisheit, Kontemplation und Intuition.

EISEN

Als zehnthäufigstes Metall im Universum repräsentiert Eisen astrologisch den Planeten Mars. Für die Alchemie steht es für körperliche Stärke und symbolisiert hauptsächlich männliche Energie. Eisen ist eine philosophische Notwendigkeit, den Urtrieb zu kontrollieren und gleichzeitig die innere Flamme zu umarmen.


Welche Farbe passt zu Ihrer Persönlichkeit?
Versuchen Sie das Quiz jetzt!

FÜHREN

Blei, ein weiteres gut verformbares Metall, ist dicht, duktil und nicht korrosiv. Führe alchemistisch gesehen ein essentielles Leben auf dem Planeten Saturn, und dem Herrscher jeder dunklen Grundsubstanz fehlt es an Glanz und Glanz. Blei kann mit Silber kombiniert werden, um philosophisches Quecksilber zu erzeugen, ein gereinigtes Element.


Welches funktioniert besser für Sie
Links oder rechts? Jetzt testen!

KUPFER

Kupfer ist ein rot gefärbtes Metall und hat viele alchemistische Symbole, von denen eines auch das Planetensymbol für den Planeten Venus ist. Die Verwendung von Kupfer stammt aus Jahrhunderten im Laufe der Geschichte, und zwar bereits um 8700 v. Chr., Und wurde in der Mythologie mit der Göttin Aphrodite / Venus in Verbindung gebracht. Für die Alchemie verkörpert Kupfer die Merkmale weiblicher Schönheit, künstlerischer Kreativität, Liebe und Ausgeglichenheit.

ZINN

Zinn ist silberweiß und kristallin, sehr formbar und auch duktil. Als Vertreter des Planeten Jupiter in der Alchemie wird Zinn mit dem Atem assoziiert und gilt philosophisch als „Atem des Lebens“. Es beschleunigt chemische Angriffe und ist im Alleingang schwächer als wenn es mit einem anderen Element kombiniert würde.

MAGNESIUM

Magnesium ist stark und silberweiß und korrodiert leicht. Es ist ein relativ stabiles Metallelement, das für unendliche Flammen, Aufstiege und Ewigkeit steht. Es ist leicht entzündlich, wenn es in kleine Stücke geschnitten wird, und es ist ziemlich schwierig, es danach zu löschen. Aus diesem Grund ist Magnesium ein verlockendes Symbol der Alchemie.

ZINK

Zink reagiert stark mit Sauerstoff und reagiert mit verdünnten Säuren unter Bildung von Wasserstoff. Wenn Zink mit Sauerstoff verbrannt wird, entsteht die sogenannte Wolle des Philosophen, die auch als Zinkoxid, Nix Alba oder weißer Schnee bekannt ist.

ANTIMON

Antimon sieht aus wie Metall, reagiert aber chemisch nicht wie ein Metall. In der Alchemie steht dieses Symbol für die animalischen Eigenschaften der Menschheit.

ARSEN

Arsen ist ein hochgiftiges Metalloid mit drei allotropen Formen. gelb, schwarz und grau. In der Alchemie wurde Arsen für Medikamente und verschiedene Arten von Magie verwendet. In Kombination mit Schwefel kann es zu Trancezuständen führen, die zu Erleuchtung und Aufstieg geführt haben.

SCHWEFEL

Dieses Nichtmetall ist ein geschmacks- und geruchsneutraler, gelber kristalliner Feststoff, der mehrwertig ist. Schwefel ist ein lebenswichtiges Element und gilt als transzendentes Symbol der elementaren Alchemie. Es repräsentiert die Vielfalt der Menschheit, und die Dreiklang des Aufstiegs wird auch als heilige Dreifaltigkeit angesehen und ist eines von drei himmlischen Elementen in der alchemistischen Wissenschaft.

Schütze 2015 Karrierehoroskop

PHOSPHOR

Weiß und wachsartig, mit einem stechenden Geruch, Phosphor ist ein Feststoff, der farblos und transparent sein kann. Es ist nicht wasserlöslich, kann sich jedoch in Schwefelkohlenstoff lösen. In der Alchemie ist bekannt, dass dieses Element Licht einfängt und spirituelle Erleuchtung darstellt.

Finden Sie Ihre Anzahl Von Engel Heraus