Vier von Pentacles Tarot Card und seine Bedeutung - 2020

durch Imelda Green Zuletzt aktualisiert: 8. Januar 2019, 2:10 Uhr





The Four of Pentacles ist die Karte, die Kontrolle und Stabilität bedeutet. Es steht für Sicherheit und Besitz sowie für Isolation, Stolz, Unreife und Unsicherheit.

Es bedeutet auch Kurzsichtigkeit, Eigennutz und Blockade.



The Four of Pentacles ist ein Mann, der in einiger Entfernung von der Stadt auf einem Hocker sitzt. Er hält das große goldene Pentagramm in einer defensiven und schützenden Haltung fest, aus Angst, es zu verlieren.

Ein Pentagramm ruht auf seinem Kopf und zwei weitere lagen auf seinen Füßen. Er sitzt unbeweglich da, um sicherzustellen, dass niemand seine Pentacles berührt.



The Four of Pentacles ist an seinen materiellen Besitz gebunden oder gekettet, so dass er nichts anderes tun kann, als der König der Pokale, der in dieser Hinsicht sehr großzügig sein kann .

Prognose 2017 für Jungfrau

Er sieht verbraucht und erschöpft aus, aber das kleine Lächeln auf seinen Lippen zeigt, dass er mit seinen Leistungen sehr zufrieden ist.



Somit spiegeln die Vier der Pentacles sowohl positive als auch negative Konnotationen wider. Es bedeutet, dass Sie hart arbeiten und entschlossen sind, Ihre Ziele zu erreichen, aber Sie neigen auch dazu, nur die materiellen oder finanziellen Aspekte Ihrer harten Arbeit zu bewerten.

Infolgedessen wirst du besitzergierig und gierig.

Four of Pentacles zeigt aber auch, dass Sie finanziell abgesichert sind und hier und da ein paar solide Investitionen tätigen, im Gegensatz zu Five of Pentacles, die sich um den finanziellen Aspekt bemühen .

Wenn es um finanzielle Angelegenheiten geht, ist Ihr Urteilsvermögen immer gut. Sie sind konservativ mit Ihrem Geld.

Sie schützen Ihr Vermögen und arbeiten kontinuierlich daran, Ihr Vermögen zu vergrößern. Sie setzen Sicherheit und Glück mit Geld gleich.

Obwohl Four of Pentacles häufig für Praktikabilität und finanzielle Stabilität steht, kann dies auch als klarer Besitz und Habgier angesehen werden, sowie als zu sicher und zu vorsichtig im Leben.

Sie haben zu viel Angst, um Risiken einzugehen, was zu einem allgemeinen Gefühl von Unzufriedenheit oder Unzufriedenheit führen kann.

The Four of Pentacles bedeutet das Risiko und die Gefahr, zu viel Reichtum und Erfolg zu haben: zu viel Wertschätzung und Priorisierung.

Sie stützen Ihr Selbstwertgefühl darauf, wie groß Ihr Haus ist, wie teuer Ihr Auto ist und wie viele Nullen sich in Ihrem gesamten Nettovermögen befinden.

In anderen Fällen zeigt Four of Pentacles auch eine eigensinnige Haltung an, die Veränderungen nicht begrüßt. Sie empfinden Veränderung als Bedrohung für Ihre gewohnte Lebensweise.

Sie können nicht ausbalancieren und sich anpassen, wie die Zwei der Pentacles. Sie möchten lieber gleich bleiben und sich an die Formel halten, als etwas zu ändern oder Risiken einzugehen.

Vier Pentacles Tarot und Liebe

Wenn die Vier der Pentagramme in Ihrer Lektüre zu Liebe und Romantik vorkommt, bedeutet dies einfach, dass Sie sich an etwas festhalten, das Sie für wichtig oder wertvoll halten.

Möglicherweise werden Sie ein wenig zu besitzergreifend oder klammern sich an etwas, oder Ihr Partner ist es.

Möglicherweise halten Sie auch Ihre Gefühle oder Liebesbekundungen aufrecht, weil Sie denken, dass Sie zu gut dafür sind. Sie denken, Sie sind zu gut für Ihren Partner. Oder Sie denken, sie verdienen die besondere Aufmerksamkeit überhaupt nicht.

Davon abgesehen steht die Four of Pentacles für eine reibungslose Segelbeziehung. Es hat die Dinge, die eine erfolgreiche Beziehung ausmachen, wie Liebe, Kommunikation, Sicherheit und Verständnis. Aber natürlich ist es alles andere als perfekt.

In der umgekehrten Position sind die Vier der Pentacles keine guten Nachrichten. Es bedeutet Meinungsverschiedenheiten zwischen Liebenden und den Verlust der Kontrolle.

Ressentiments bahnen sich ihren Weg an die Oberfläche und die Ruhe und Harmonie lassen nach.

Wenn diese Probleme nicht behoben werden, gibt es keine andere Möglichkeit, als sich zu trennen.

Die Vier der Pentacles bedeutet Angst in der Liebe. Angst zu zeigen, wie sehr du sie liebst. Angst, sie zu verlieren. Furcht davor, laut zu sprechen und das Boot zu schaukeln. Angst, sich selbst in Verlegenheit zu bringen. Angst, die Person, die du liebst, im Stich zu lassen.

Angst, die dich einschränkt, anstatt dich wachsen zu lassen.

Wenn Ihre Beziehung auf Angst aufgebaut ist, können Sie nicht wirklich erwarten, dass die Beziehung von Dauer ist. In der Liebe geht es darum, mutig zu sein und sich wohl zu fühlen.

In der Liebe geht es um Freiheit und um das eigene Selbstbewusstsein, auch wenn Sie in einer festen Beziehung zu jemandem stehen.

Wenn Sie dies in Ihrer Beziehung nicht können, ist es Zeit, die gesamte Beziehung zu überdenken.

Vier Pentacles Tarot und Geld

Wenn es um Geld und Reichtum geht, zeigt Four of Pentacles an, dass Sie sich Sorgen um Geld machen oder versuchen, an jedem einzelnen Cent festzuhalten.

Sie verbringen viel Zeit damit, Ihr Geld geistig abzurechnen, und Sie bemühen sich zusätzlich, zu sehen, wohin Ihr Geld fließt.

Es ist in Ordnung, Ihren Geldfluss regelmäßig zu verfolgen, aber von jedem ausgegebenen Cent besessen zu sein, ist eine ganz andere Sache.

Warum nicht teilen und an die weniger Glücklichen spenden? Geben Sie ein wenig und sehen Sie, wie Ihr Geld das Leben einer Person verändern kann. Dadurch erhalten Sie die Perspektive, die Sie benötigen.

Vier von Pentacles Tarots Bedeutung für die Zukunft

Die zukünftige Position ist die beste Position für das Erscheinen der Vier der Pentagramme .

Dies dient eigentlich als Warnung, dass Ihre aktuellen Interessen Sie möglicherweise einschränken können, anstatt Sie für neue Möglichkeiten und neue Erfahrungen zu öffnen.

Es ist keine völlig unveränderbare Karte. Sie haben immer noch die Möglichkeit, Ihre allgemeine Lebenseinstellung zu ändern. Handeln Sie jetzt und Sie werden in Zukunft keinen Tag des Bedauerns erleben.

Sind die Pentacles ein Zeichen von Pech?

The Four of Pentacles ist eine kleine Arcana-Karte, die, wenn sie in aufrechter Position gezogen wird, eine Reihe negativer Gedanken, Gefühle und Handlungen widerspiegeln kann, die Ihre Fähigkeit beeinträchtigen könnten, ein normales und glückliches Leben zu führen.

Es gibt auch das Gefühl, dass Sie an Dingen aus der Vergangenheit festhalten, an denen Sie arbeiten müssen, um loszulassen, oder dass es Ihnen unmöglich wird, den erhofften Fortschritt zu erzielen.

Außerdem könnten Sie sich schuldig machen, Vorwärtsversuche blockiert zu haben, und Sie könnten das Gefühl haben, gierig zu sein oder, wo immer es möglich ist, sogar ein bisschen zu kneifen.

Es gibt sicherlich eine erhebliche Menge an Negativität, die die Vier der Pentagramme umgibt, wenn sie in aufrechter Position gezeichnet werden.

Wenn Sie diese Karte im Beziehungssektor ziehen, kann dies auch ein Zeichen für Pech sein. Es sollte zumindest als schlechtes Omen angesehen werden.

Es wird negative Aspekte in Ihrer Beziehung und verschiedene Schwierigkeiten geben, denen Sie sich stellen müssen, und die Zukunft sieht mit Sicherheit nicht so rosig aus.

Darüber hinaus wird Ihre Arbeits- und Geldsituation häufig als in einem schlechten Zustand betrachtet, in dem viel Arbeit geleistet werden muss, um eine Verschlechterung der Situation zu verhindern.

Auf der positiven Seite kann es bedeuten, dass die Dinge in diesem Bereich ziemlich stabil sind, aber Sie müssen sehr aufmerksam auf alles sein, was vor sich geht.

Insgesamt werden die Vier der Pentacles in aufrechter Position ein Gefühl der Schwierigkeit und des Stresses mit sich bringen, das letztendlich dazu führen kann, dass Sie das Gefühl haben, auf eine erhebliche Pechsträhne gestoßen zu sein.

Wenn Sie jedoch die Karte in der umgekehrten Position ziehen, ist das Leben möglicherweise etwas besser als Sie vielleicht ursprünglich erwartet hatten.

Dies kann darauf hindeuten, dass Sie bereit sind, einige der Dinge aus der Vergangenheit wegzuwerfen und die alten Gedanken und Ideen loszulassen, die Sie zurückgehalten haben.

Dies sollte eher zu einem Gefühl der Aufregung als zu etwas anderem führen, und es wird eindeutig nicht mit der Idee verbunden sein, durch das Ziehen dieser Karte Pech zu haben.

Diese positive Einstellung gilt für jeden Lebensbereich. Ihre Beziehungen können eine bessere Zukunft haben und Sie sind bereit, die Angst, die Sie zurückhielt, endlich loszulassen.

Dieses Konzept der Angst gilt auch für Ihre Karriere, und es ist klar, dass Four of Pentacles in umgekehrter Richtung nicht als negative Karte angesehen oder in irgendeiner Weise mit Pech in Verbindung gebracht werden kann.

Insgesamt besteht ein Gefühl dafür, dass die Vier der Pentacles möglicherweise Pech haben, aber nur in aufrechter Position.

Engel Nummer 229

Selbst dann geht es nicht darum, alles in eine absolute Katastrophe zu verwandeln, denn darum geht es nicht. Stattdessen wird einfach versucht, Sie von Ihren alten Gewohnheiten abzuhalten, was sehr wohl ein guter Rat ist, den Sie sich anhören sollten.

Meine letzten Gedanken zu Four of Pentacles Tarot

Der Schlüssel zu Four of Pentacles besteht darin, zu erkennen, dass Anhaftung, Bedürftigkeit und Überbesessenheit nicht Sicherheit und Stabilität bedeuten.

Können Sie nicht funktionieren, wenn Sie nicht die Kontrolle haben? Hat dir jemals jemand gesagt, dass du ein bisschen zu besitzergreifend bist? Versuchen Sie, die Kontrolle zu übernehmen, auch wenn dies Ihren Ruf schädigt?

Schauen Sie auf die Vier der Pentacles, die in Ihrer Lektüre auftauchen. Dies zeigt Ihnen, dass Sie die Energie blockieren, die dazu beiträgt, Ihren Stress über alles hinweg zu lindern, was Sie belastet.

The Four of Pentacles fragt dich: Was hältst du von den Menschen zurück, die du liebst? Warum fühlst du dich so unzufrieden oder isoliert? Was müssen Sie ändern, um die positive Energie hereinzulassen?