Löwe und Ehe - endet es immer in einer Katastrophe? - Dezember 2019

Löwe und Ehe - endet es immer in einer Katastrophe?

durch Imelda Zuletzt aktualisiert am 23. August 2014, 14:13 Uhr

Wenn es um Löwe und Ehe geht, sollten Sie immer daran denken, dass Menschen, die unter dem Zeichen des Löwen geboren wurden, sehr interessante Ehepartner sind.

Wie ich schon oft auf dieser Website betont habe, gibt es wirklich keinen absolut schlechten Ehe- oder Liebespartner.

In den Horoskopschildern gibt es absolut keinen völlig und unwiderruflich schrecklichen Arbeiter oder Schüler. Gute oder schlechte Dinge sind einfach Fragen der Reife. Alle Horoskopzeichen haben gute und schlechte Seiten. Produktive und weniger produktive Seiten.

Es ist wirklich alles eine Frage der Reife. Dies ist definitiv wahr, wenn es um den Löwen und die Ehe geht. Die Realität ist, dass es viele Seiten und Merkmale des Leo-Persönlichkeitstyps gibt . Einerseits kann der Löwe ein Beschützer sein. Andererseits kann der Löwe ein Diktator und ein sehr dominierender Partner sein.

Wie Sie wahrscheinlich bereits wissen, muss jede Beziehung, in der es sich zu leben lohnt, eine Partnerschaft sein. Beziehungen müssen per Definition eine Einbahnstraße sein. Niemand möchte in einer Situation sein, in der er oder sie sich diktiert fühlt.

Niemand möchte in einer Situation sein, in der er oder sie sich festgefahren fühlt. Leider kann dies einem Löwen häufig passieren und von jemandem verursacht werden, der unter dem Zeichen des Löwen geboren wurde.

Hier sind die Gründe warum:

Wenn es um die Ehe geht, kann Leo ein Beschützer sein

Der Löwe hat keine Angst davor, die Verantwortung zu übernehmen und in eine Situation zu stürzen, besonders wenn es darum geht, jemanden zu beschützen. Wenn es sich um einen nicht so entwickelten oder unreifen Löwen handelt, denkt der Löwe leider nur über sich selbst nach.

Diese Beschützerinstinkte im Leo-Mann können eine große Bereicherung in einer Ehe mit Leo sein. Der Löwe kann ein großartiger Elternteil sein, der die Kinder vor Bedrohungen und Risiken schützt. Der Löwe kann auch ein großartiger Versorger sein, egal ob weiblich oder männlich. Jungfrau-Zeichen reagieren in der Regel sehr gut auf diesen Aspekt der Leo-Persönlichkeit, und dies ist der Hauptgrund, warum Leo- und Jungfrau-Zeichen in Liebes- und Liebesbeziehungen so gut zusammenpassen.

Das Problem ist, wenn die Protektorseite des Löwen unentwickelt ist . Dies kann den Leo-Mann dazu bringen, sich so sehr darauf zu konzentrieren, sein eigenes Ego zu schützen, dass die Beziehung nicht mehr reifen kann. Lesen Sie weiter unten, um herauszufinden, warum.

Die Ehe mit einem Löwen kann ein Machtkampf sein

Aufgrund der Tatsache, dass der Löwe keine Probleme hat, in die Dinge zu stürzen und seine Meinung zu sagen, kann die Ehe zu einem Machtkampf werden.

Anstatt dass die Ehe ein Geben und Nehmen ist, kann die Ehe leicht in Seiten ausarten, die um die Vorherrschaft kämpfen. Wenn der Löwe mit einem Stier, einem Steinbock oder einem anderen möglicherweise eigenwilligen Sternzeichen, einschließlich eines Skorpions, verglichen wird, kann dies ein Rezept für eine emotionale Katastrophe sein. Ich erkläre dies ausführlicher in meinem Bericht über das Liebesspiel zwischen Leo und Scorpio.

Anstatt dass die Ehe für beide Partner eine Quelle des Trostes und der Stärke ist, kann sie ein Abfluss sein. Anstatt die Partner durch Liebe und Fürsorge zueinander zu motivieren, könnten sie sich als Quellen von Angst, Ambivalenz und negativer Assoziation betrachten.

In vielen Fällen gelingt es der Ehe möglicherweise nur, zu humpeln, weil die Partner wegen der Kinder zusammenhalten.

Es geht nur darum, mit dem Leo-Ego fertig zu werden

Das Leo-Ego ist sehr interessant und komplex. Einerseits besteht für den Leo ein sehr starker Validierungsbedarf. Aus diesem Grund hat der Löwe kein Problem damit, in eine Situation zu stürzen oder Dinge aus seinem Kopf zu sagen.

Der Leo sucht immer nach anderen Menschen, um die Rolle des Leo in der Welt oder den Wert des Leo zu bestätigen. Dies kann eine bodenlose Grube sein. Wenn der Löwe nicht das Gefühl hat, dass er oder sie genug Bestätigung erhält, kann dies die Menge an Dreistheit, die Anzeigen und das Ausleben erhöhen, wodurch die Bestätigung noch schlimmer wird, und dies kann so lange andauern, bis die Person zu einer Person wird Wirklich ein Ärger, mit zu sein.

Ein weiteres Problem mit diesem Merkmal der Leo-Persönlichkeit ist, dass der Leo immer im Rampenlicht stehen möchte. Es scheint, dass viele der guten Dinge, die diese Person tut, wirklich ein Versuch sind, Kredit zu bekommen.

Eine Menge Hilfe, die diese Person anderen Menschen bietet, ist möglicherweise nur eine Möglichkeit, Lob und Aufmerksamkeit von anderen Menschen zu erhalten. Während einige Leute es zu schätzen wissen, werden andere möglicherweise ausgeschaltet. Andere Horoskopzeichen könnten denken, dass dies einfach zu söldnerisch und zu selbstsüchtig ist. Viele Leute denken vielleicht, wo ist die wahre Liebe, wo ist die wahre Sorge.

Wenn sich alles um dein Ego und deine Bedürfnisse dreht, was ist dann mit mir? Genau diese Art des Zusammenspiels in einer Leo-Ehe tritt immer wieder in den Vordergrund. Die Ehe mit dem Löwen muss eine Reise vom Scheinwerferlicht zur echten Partnerschaft sein.

Das Geheimnis zum Glück der Leo-Ehe

Das Geheimnis des Glücks in der Leo-Ehe besteht darin, den Leo-Partner wirklich vom Scheinwerfer des Egos und der Bestätigung zu einer echten Partnerschaft zu führen.

Bei echter Partnerschaft geht es um Geben und Nehmen. Bei echter Partnerschaft geht es darum, die Liebessignale des anderen so auszusprechen, dass sich beide Partner in der Beziehung willkommen fühlen. Es geht darum, sich gegenseitig so zu behandeln, dass sie sich geehrt, geschätzt und geschätzt fühlen. In einem sehr realen Sinne können wirklich bedeutungsvolle Beziehungen sehr therapeutisch sein.

Sie müssen verstehen, dass wir nicht allein sein sollen. Alle Unsicherheiten, Probleme und persönlichen Schwächen, die wir für wahrscheinlich halten, können in einer gesunden Beziehung gelöst werden. Ich spreche natürlich nicht von ko-abhängigen Beziehungen, in denen beide Partner sich gegenseitig in eine emotionale Abwärtsspirale ziehen. Stattdessen sollte der Schwerpunkt auf der Arbeit mit den Stärken der Partner in der Leo-Ehe liegen. Dies beinhaltet die Arbeit mit dem Bedürfnis des Leo, Schutz als Machtbasis zu zeigen.

Diese Machtbasis kann gepflegt und kultiviert werden, um den Löwen zu einem wirklich liebevollen Partner zu machen.

Was ist ein wirklich liebevoller Partner?

Ein wirklich liebevoller Partner liebt es nicht, etwas dafür zu bekommen. Wahre Liebe ist nicht selbstsüchtig, sie verhandelt nicht, sie belästigt nicht, sie ist nicht bedürftig und sie klammert sich nicht an.

Wahre Liebe ist aufopfernd. Es ist immer auf der Suche nach anderen Leuten. Die gute Nachricht ist, dass der Löwe die Basis dafür hat, weil er ein Beschützer ist. Indem Sie den Schutzinstinkt des Leo nutzen, können Sie Ihren Leo-Partner zu einem Partner machen, der wirklich etwas gibt.

Der Löwe kann bis zu einem Punkt heranreifen, an dem der Löwe sein Leben niederlegen würde, um seinen Partner zu schützen. Dies ist sehr wichtig, nicht in dramatischer Hinsicht. Ich spreche nicht vom tatsächlichen Sterben des Leo-Partners. Aber wenn es darum geht, zu sterben, um zu dienen, um den Teil des Leo-Ego zu töten, der immer im Rampenlicht stehen muss.

Der Löwe kann einen Punkt erreichen, an dem er irgendeine Form von Ego-Selbstmord begehen kann, sodass die Beziehung reifen, erblühen und beiden Partnern nutzen kann.