Leo: Sieben Dinge, die Frauen an Leo-Männern hassen - November 2019

Leo: Sieben Dinge, die Frauen an Leo-Männern hassen

durch Imelda Green Zuletzt aktualisiert am 23. Juni 2015, 23:05 Uhr

Leo-Männer sind sehr magnetisch. Lassen Sie uns das jetzt einfach aus dem Weg räumen.

Es ist sehr leicht zu verstehen, woher die Reize der meisten Leo-Männer kommen.

Man muss bedenken, dass die meisten Menschen Angst haben.

Die meisten Menschen wollen nicht auf die Beine gehen. Die meisten Menschen wollen der Welt ihre Karten nicht zeigen.

Sie würden lieber auf Nummer sicher gehen und sich nicht aussprechen. Sie würden lieber nicht ins Rampenlicht rücken und nach vorne gehen. Sie würden es lieber von jemand anderem tun lassen, und sie würden mitmachen.

Leider ist es sehr leicht, Menschen mit Schafen zu verwechseln, wenn sie sich so verhalten.

Es ist, als ob Sie sich in dieser riesigen Welt befinden und eine riesige Schafherde Sie umgibt. Es kann ziemlich verrückt werden.

Was passiert, wenn jemand absteht und das Guthaben ergreift, auflädt, die Kontrolle übernimmt und Selbstvertrauen ausstrahlt?

Sie wissen, was passieren wird.

Die Leute werden aufpassen. Menschen werden von dieser Person angezogen wie Motten von einer Flamme.

Genau das passiert mit den meisten Leo-Männern. Sie übernehmen die Verantwortung.

Es ist sehr offensichtlich, woher sie kommen. Es ist sehr offensichtlich, wie viel Mut und Selbstvertrauen sie haben.

Zumindest am Anfang ist es sehr schwer, dem Charme eines Leo-Mannes zu widerstehen.

Die Geschichte hat jedoch noch mehr zu bieten.

So viel in der typischen Leo-Persönlichkeit zu bewundern ist, gibt es auch eine Menge anderer Dinge, über die man nachdenken muss. Es gibt tatsächlich einiges, was die Leute abstoßen würde.

Bei den meisten Löwen gilt das alte Sprichwort von Vertrautheit definitiv als Verachtung. Je mehr du sie kennst, desto mehr willst du sie hassen.

Hier sind sieben Dinge, die Frauen an Leo-Männern hassen.

Sie denken, dass sie das alles sind

Löwenmänner sickern voller Zuversicht.

Tatsächlich geht es nicht darum, schüchtern zu sein, sondern zu selbstbewusst.

Es ist nicht ungewöhnlich, dass Leo-Männer das Gesamtbild betrachten, sich nur auf zwei Tatsachen konzentrieren und einfach auf jede Situation eingehen, die nur mit diesen beiden Tatsachen bewaffnet ist.

Es braucht keinen Raketenwissenschaftler, um herauszufinden, dass dies ein sicheres Rezept für eine Katastrophe ist, aber Leo-Männer tun dies immer und immer wieder.

Es ist schon lustig und etwas tragisch, wenn sie dies in Bezug auf ihre Karriere und ihr soziales Leben tun.

Es kann definitiv ärgerlich sein, wenn sie dies mit ihrem romantischen Leben tun. Sie springen zu Schlussfolgerungen.

Sie denken, wenn sie die ersten sind, die zu einer Schlussfolgerung kommen, dann haben sie Recht.

So funktioniert es nicht. Sie müssen sich alle Fakten ansehen und dann eine vernünftige Schlussfolgerung ziehen.

Das machen sie nicht.

Sie denken, dass ein Großteil ihres Stolzes und Selbstwertgefühls darin besteht, dass sie entscheidend sind.

Neun von zehn Fällen sind sie der falsche Weg. Sie schauen sich nur bestimmte Fakten an, ziehen voreilige Schlüsse und stürzen sich einfach.

Kein Wunder also, dass sie immer wieder scheitern.

Grund dafür ist natürlich ein hohes Maß an Selbstachtung. Sie denken, sie wissen alles.

Das Problem ist, dass sie es nicht tun. Der Grund, warum sie das Gefühl haben, sich in erster Linie auf dieses Verhalten einlassen zu müssen, ist, dass sie in Wirklichkeit ein geringes Selbstwertgefühl haben.

Sie haben ein tiefes Gefühl der Unzulänglichkeit und versuchen dies durch übermäßiges Selbstvertrauen zu kompensieren.

Sie denken, sie haben alles herausgefunden

Ein weiteres Problem bei Leo-Männern besteht darin, dass sie denken, dass sie nur eine Entscheidung treffen müssen, wenn sie zwei oder sogar eine Tatsache zusammengestellt haben.

Sie schauen auf das große Ganze und konzentrieren sich nur auf zwei oder ein Teil und sie denken, sie haben alles, was nötig ist, um die richtigen Maßnahmen zu ergreifen.

Sogar ein Blinder kann sehen, dass dieses Bild auf spektakuläre Weise verkehrt ist.

Leider sind Leo-Männer völlig blind dafür. Sie denken, dass sie alles durch eine Art angeborene Intelligenz und Intuition herausgefunden haben.

Leider ist die Leo-Intuition im Gegensatz zu anderen Horoskopzeichen sehr schwach .

Die Leo-Intuition benötigt im Gegensatz zur Libra-Intuition viele Daten.

Es überrascht nicht, dass Leos immer wieder den gleichen Fehler machen.

Frauen hassen dies in der Regel für die Leo-Männer, weil es oft zu schlechten Urteilen kommt, wenn sie diese Einstellung auf die Frauen in ihrem Leben anwenden.

Es ist schlimm genug, dass man urteilen muss, es ist schlimmer, wenn man zu einer falschen Schlussfolgerung kommt.

Alle Gespräche müssen zu ihnen führen

Es ist sehr schwer, mit einem Leo-Mann zu sprechen. Warum?

Er redet nur über sich. Ob er direkt oder indirekt über sich selbst spricht, spielt eigentlich keine Rolle.

Alle Wege der Konversation führen zu einem Ort. Das ist richtig.

Es führt zu ihnen.

Sprechen Sie über langweilig, über egozentrisch und über nervig.

Es scheint keinen Raum für irgendjemanden in ihren Beziehungen zu geben, außer für ihr Ego

Leo-Männer haben nur einen Gott. Unabhängig von ihrer religiösen Zugehörigkeit verehren sie wirklich nur eine Gottheit, und diese Gottheit ist ihr Ego.

Alles dreht sich um ihr Ego.

Das Problem mit einem Ego ist, dass man es ständig füttern muss. Das Schlimmste ist, dass es extrem hungrig ist und sein Hunger mit der Zeit zunimmt.

Es ist keine Überraschung, dass Leo-Männer es schwer haben, zu reifen, weil ihr Ego im Weg steht.

Wenn Sie auf einen voll entwickelten und reifen Leo-Mann stoßen, dann deshalb, weil er sein Ego überwinden konnte.

Wenn Sie in einer Beziehung mit einem typischen Leo-Mann sind, wird sein Ego leider viel Druck auf Ihre Beziehung ausüben.

Anscheinend dreht sich alles um sein Ego, und niemand kann Ihnen vorwerfen, dass Sie müde sind.

Sie bemühen sich so sehr, weil sie kompensieren

Wie ich bereits erwähnte, leiden Leo-Leute häufig unter einem tiefen Gefühl der Unzulänglichkeit. Sie haben dieses Loch in ihrem Herzen und sie wissen es.

Es überrascht nicht, dass sie alles tun, um dieses Loch zu füllen.

Dieses Loch und ihr Ego sind miteinander verbunden. Je größer ihr Ego wird, desto größer ist das Loch.

Es ist so, als ob sie in einer Abwärtsspirale stecken.

Unglücklicherweise befinden sich viele Frauen in dieser Abwärtsspirale und landen in diesem Loch. Sie kompensieren immer.

Sie lügen oft nur, um den Ego-Schub zu bekommen, den sie suchen.

Dies kann natürlich ihre Beziehungen vergiften.

Es scheint, als würden sie immer versuchen, etwas zu beweisen

Leo-Männer versuchen immer, etwas zu beweisen.

Das ist das Endergebnis.

Sie versuchen zu beweisen, dass sie jemand sind. Sie versuchen zu beweisen, dass sie es wert sind, respektiert zu werden.

Leider sind sie so eifrig, sich dies zu beweisen, dass sie ihre Beziehungen vergiften, wie Idioten aussehen und auf viele Zehen treten.

Sprechen Sie über eine schlechte Lösung.

Der Schlüssel ist natürlich, einen gereiften Leo-Mann zu finden.

Ich spreche nicht über Alter. Ich spreche von emotionalem Alter.

Wenn Sie in einen Löwen verliebt sind, finden Sie einen Löwen, der sein Ego überwunden hat. Diese Person muss nichts mehr beweisen.

Sie sind immer noch ein Leo, aber sie haben diesen besonderen Nachteil der typischen Leo-Persönlichkeit überwunden.

Sie lieben das Rampenlicht

Wenn Sie alle obigen Punkte lesen, sollte dieser letzte Punkt ganz offensichtlich sein.

Leo-Männer lieben das Rampenlicht.

Tatsächlich lieben sie es so sehr, dass sie mehr als bereit sind, anderen Menschen Kredite zu schenken.

Dies ist ein ernstes Problem, denn wenn Sie in einer Arbeitsgruppe sind und von allen anderen Anerkennung erhalten und diese als Ihre eigenen beanspruchen, machen Sie sich eine Menge Feinde.

Es ist keine Überraschung, dass viele Leo-Männer oft mit Messern im Rücken aufwachen.

Ich spreche natürlich im übertragenen Sinne.