Natursymbole - Kann 2024

Finden Sie Ihre Anzahl Von Engel Heraus

Leah M. Bostwick Hinterlasse einen Kommentar

Aktie

Natursymbole & Bedeutungen

Symbole sind in allen Bereichen der Natur vorhanden. Einige sind offensichtlich, während andere viel subtiler sind und Ihre volle Aufmerksamkeit und Anstrengung erfordern, um zu verstehen. Wir können viel tiefere Bedeutungen finden, die unter der Oberfläche verborgen sind, solange wir uns die notwendige Zeit nehmen. Wenn wir uns in die richtige Stimmung versetzen, erlauben wir uns, für ihr großzügiges Teilen empfänglich zu sein. Diese Energien sind in jedem Aspekt unseres täglichen Lebens vorhanden. Vielleicht werden sie deshalb oft als selbstverständlich angesehen.

Unabhängig von Ihrer kulturellen Abstammung verwendeten unsere Vorfahren mit Sicherheit die Natursymbolik . Je weiter wir in der Geschichte zurückliegen, desto enger sind wir mit Mutter Erde und ihren Wegen verbunden, die wir gehen können. Die amerikanischen Ureinwohner beispielsweise glaubten an ein ganzes sprachliches Kommunikationssystem, das sich um die Energien der Natur und ihre Muster drehte.
Die verschiedenen Stämme sahen Symbolik in allen natürlichen Aspekten, von Tieren und Elementen bis zu Pflanzen und Wetterbedingungen. Die alten Kelten haben auch die Bewegungen und Ereignisse in der Natur gewürdigt. Sie fühlten sich sehr mit ihnen verbunden und benutzten sie, um ihre Existenz zu erklären. Tatsächlich hatten die Kelten sogar eine spezielle Baumsprache, die Ogham genannt wurde. Dies war eine symbolische Sprache der Weisheit, die zu denen sprach, die wirklich zuhören konnten.

Hast du gutes Karma?
Probieren Sie das Karma-Quiz jetzt aus!

2018 Horoskope Wassermann

Von diesen klugen alten Gruppen können wir einiges lernen. Wir haben überall um uns herum erstaunliche Werkzeuge, die unsere spirituelle und psychische Entwicklung unterstützen. Sie sind die Bäume, der Himmel, die Meere und die Tiere, die sie bewohnen. Sogar der Weltraum birgt für uns eine große antike Symbolik. Der beste Rat, den man bekommen kann, ist, sich die Zeit zu nehmen, die natürliche Welt und all ihre Schönheit durch die Linse der Symbolik zu betrachten. Dies kann uns die geometrischen Muster in der gesamten natürlichen Welt und Rhythmen einer besseren Kommunikation zeigen, um nur einige zu nennen. Es gibt wirklich keine Grenze für die Symbolik, die wir in der Natur finden können, und daher gibt es keine Grenze für unser geistiges Wachstum. Das Leben wird in einem neuen Licht erlebt - das ist definitiv.

Symbole der Natur

Symbole der Natur können im Allgemeinen in einige grundlegende Kategorien unterteilt werden. Bei der Betrachtung der Besonderheiten von Tieren und Jahreszeiten gibt es viele andere Kategorien, aber insgesamt können natürliche Symbole in die folgenden Gruppen fallen: Feuersymbole, Erdsymbole, Luftsymbole, Wassersymbole und Raumsymbole.

Einfache geometrische Zeichen tragen auch tiefe Symbolik. Formen wie Kreise, Quadrate und Dreiecke kommen in der Natur vor und lehren uns so eine Fülle von Erkenntnissen. Zum Beispiel sprechen Kreise von Zyklen, Einheit und einem Gefühl der Einheit oder Ganzheit, während Dreiecke eine Vielzahl von Trifekten darstellen. Dazu gehören Vater, Sohn und Heiliger Geist. Leben, Tod und Wiedergeburt; und Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft, um nur einige zu nennen.


Welche Farbe passt zu Ihrer Persönlichkeit?
Versuchen Sie das Quiz jetzt!

Unter den Feuersymbolen finden wir die offensichtlichsten Sonnensymbole sowie Sonnentiere, Sonnen-Yantras, Salamander-Feuer-Elementare und Sonne-Symbole der amerikanischen Ureinwohner.


Welches funktioniert besser für Sie
Links oder rechts? Jetzt testen!

chinesische Tierkreistiere Bilder

Wenn wir uns den Symbolen der Erde zuwenden , haben wir eine viel umfassendere Liste, einschließlich Landtieren, Baumsymbolik, keltischem Ogham, Theorien und Legenden der amerikanischen Ureinwohner, Blumen, Pflanzen, Gartensymbolen, Steinen und natürlichen Elementen.

Die Wassersymbologie ist recht einfach, mit Meerestieren, Emotionen, Konzepten der Fluidität, Amphibiensymbolik und Totems von Reptilien und Regenbogenbedeutungen.

Zu den Luftsymbolen gehören Kreaturen, die durch den Himmel fliegen, Insekten, luftleichte Federn und andere Luftelementare. Schließlich haben wir Raumsymbole. Dies beinhaltet alles Himmlische und Göttliche sowie die physischen Ereignisse und Objekte, die sich dort befinden. Wenn wir an den Weltraum denken, können wir an die Planeten, den Himmel, die Anderswelt, die alchemistischen Planetenbedeutungen und sowohl Solartiere als auch Mondtiere denken.

Wie Sie sehen können, sind die Symbole in der Natur scheinbar endlos. Sie brauchen sich nur umzusehen.

Finden Sie Ihre Anzahl Von Engel Heraus