Pluto im Widder - April 2020

Pluto im Widder

durch Kathy Freeman Zuletzt aktualisiert: 23. Dezember 2017, 19:02 Uhr





Pluto in Widdermerkmalen



Pluto war zwischen 1822 und 1853 das letzte Mal im Widder. Das nächste Mal passiert es dieses Zeichen im Jahr 2068. Mit anderen Worten, derzeit lebt niemand, der Pluto im Widder erlebt hat. Als Pluto das letzte Mal im Widder war, war der Planet noch nicht einmal entdeckt worden, und deshalb suchte niemand genau, wie sich die Welt unter ihrem Einfluss verhält. Es ist daher schwierig, genau zu bestimmen, was Widder in Pluto bedeutet. Selbst viele ausführliche astrologische Texte lassen eine Interpretation von Pluto im Widder als irrelevant erscheinen.

Es gibt jedoch noch einige Möglichkeiten, dieses Zeichen und seine Auswirkungen zu verstehen. Obwohl wir nicht aus erster Hand beobachten können, wie sich Pluto im Widder verhält (zumindest nicht bis 2068), können wir unser Verständnis des Planeten und des Zeichens nutzen, um zu einigen Schlussfolgerungen zu gelangen.

Die Platzierung von Pluto in einem Diagramm spiegelt Trends und gemeinsame Meinungen in einer bestimmten Zeit wider. Wenn wir also auf die Geschichte von Pluto zurückblicken, ist es wichtig, sich daran zu erinnern, dass nicht jeder Mensch dreißig oder mehr Jahre lang so gehandelt hat - es war nur der allgemeine Trend und der Geist der Zeit.

Menschen, die geboren wurden, als Pluto im Widder war, waren innovativ, konnten den technologischen Wandel hervorragend vorantreiben und legten großen Wert auf politisches Handeln.

Die allgemeine öffentliche Meinung war optimistisch und neigte dazu, Maßnahmen zu ergreifen, um ihre Ziele zu erreichen und die Gesellschaft zu verbessern. Die Menschen hatten eine positive Einstellung zur Welt, insbesondere zur Aussicht auf eine bessere Zukunft. Selbst die trostlosesten Leben in dieser Zeit wurden mit einem Optimismus niedergeschrieben, der in unserer gegenwärtigen zynischen Steinbockwelt bizarr erscheint!

Pluto bei Widderfrauen

Plutos letzter Zug durch den Widder war keine gute Zeit für Frauen. Sie wurden schwer unterdrückt, und ihnen wurden nicht nur ihre Rechte verweigert, sondern Frauen dieser Zeit schienen nicht daran interessiert zu sein, dies zu ändern. Frauen in dieser Zeit schätzten institutionelle Macht einfach nicht so wie Aufklärerinnen wie Mary Wollstencraft zuvor und viktorianische Suffragetten danach. Stattdessen kümmerten sich Plutonian Aries-Frauen mehr um die Macht und Autorität, die sie in ihrer eigenen privaten Welt haben konnten.

Es ist jedoch interessant, dass die berühmteste Person der Welt, während Pluto im Widder war, eine Frau war - Königin Victoria. Als sie viel früher geboren wurde, war sie zu dieser Zeit immer noch von der Energie des Widders beeinflusst .

Offensichtlich nahmen einige Frauen den Einfluss von Aries zum Anlass, öffentliche Macht zu finden - die Zahl war nur viel geringer als heute. Während viele Frauen kein Interesse daran zu haben schienen, zu höheren Orten der Welt aufzusteigen, waren diejenigen, die dies taten, äußerst erfolgreich und handelten mit Macht und Selbstvertrauen.

Die Frauen, für die Aries 'Macht Interesse weckte, waren ehrgeizig, fleißig und äußerst intelligent. Sie werden nicht überrascht sein, dass sie einen großen Einfluss auf die Weltgeschichte hatten. Es ist kein Schock, dass Victoria, nachdem sie sich die Macht des Widders zunutze gemacht hat, England durch seine größte nationale Erfolgsphase führen würde, noch dass die Dinge sofort auseinander fielen, als sie die Macht verließ.

Frauen, die ihren Platz außerhalb der Öffentlichkeit behaupteten, wollten dennoch ihre eigene Art von Autonomie - man kann eine Widderfrau nicht im Stich lassen! Anfang bis Mitte des 19. Jahrhunderts entwickelte sich die Idee der „getrennten Sphären“, die Frauen die Kontrolle über Haushalt und Privatleben ermöglichten, während Männer die Kontrolle über das öffentliche Leben behielten.

Engel Nummer 1031

Dies sprach Frauen an, die im Widder geboren wurden, weil es ihnen die Autorität gab, die sie wollten, während sie sie aus dem Weg der Öffentlichkeit hielten. Es gab ihnen eine beispiellose Autonomie gegenüber ihren eigenen Haushalten im Vergleich zu früheren Zeiträumen.

Frauen, die geboren wurden, während Pluto im Widder war, hatten ein hohes Selbstwertgefühl, waren fleißig und wussten, worauf sie Wert legten und was sie bereit waren aufzugeben.

Es ist anzumerken, dass andere unterdrückte Gruppen, einschließlich der Opfer von Sklaverei und Kolonialismus, in dieser Zeit politisch aufgestiegen sind, da auch sie vom Wunsch nach Erfolg durch harte Arbeit und Handeln beeinflusst wurden!

Pluto in Aries Men

Männer, die in dieser Zeit geboren wurden oder gelebt haben, standen als große Erfinder und Innovatoren in der Öffentlichkeit hoch im Kurs. Dies war eine Zeit, in der viele Individuen sowohl auf naturwissenschaftlichem und soziologischem Gebiet als auch auf verschiedenen künstlerischen Gebieten eine herausragende Stellung einnahmen.

In dieser Zeit hatte die industrielle Revolution die Idee des „selbstgemachten Mannes“ populär gemacht, und der Erfolg verlagerte sich von der Definition durch die Geburt zur Definition durch Ihre Handlungen. Aus diesem Grund waren viele Männer, die in dieser Zeit geboren wurden, sehr schlau in ihrer Persönlichkeit und hatten von Natur aus eine großartige Geschäftspraxis.

Männer, die geboren wurden, als Pluto im Widder war, hatten ein brennendes Gefühl von Antrieb und Hingabe, das sie bei jeder Bewegung informierte. Während einige zutiefst zynisch in Bezug auf die Welt standen, bestand der zugrunde liegende Standpunkt in dieser Zeit darin, dass es in jeder Situation die Möglichkeit für Güte und Verbesserung gab.

Trotz der vielen negativen Ereignisse, die sich in dieser Zeit auf der ganzen Welt ereigneten, war dies keine Zeit, die durch ein negatives Weltbild gekennzeichnet war, wie es zum Beispiel in den 1910er und 1920er Jahren der Fall war. Widder ist ein sehr optimistisches Zeichen, auch wenn es feurig sein kann!

Die grundlegende Erwartung für Menschen mit Pluto im Widder ist, dass mit harter Arbeit Erfolg einhergeht. Dies ist eine Perspektive, die im Laufe der letzten zweihundert Jahre, insbesondere des 20. Jahrhunderts, auf die Probe gestellt und praktisch zerstört wurde. Doch während Widder an der Macht war, hätte niemand daran gedacht, sie in Frage zu stellen.

Die fleißigen, energiegeladenen und äußerst sozialen Merkmale von Aries zeigen sich, während Pluto im Widder ist, indem er die gesamte zugrunde liegende Wertestruktur der Periode informiert. Menschen, die in dieser Zeit geboren wurden, als Pluto im Widder war, neigten dazu, eine Weltanschauung zu vertreten, in der diese Eigenschaften nicht nur von hohem Wert waren, sondern praktisch untrennbar mit dem Erfolg verbunden waren.

Während die Idee des „selbstgemachten Mannes“ und diese Tugend zum Erfolg führen werden, sehr alt sind - und von den Puritanern in der Renaissance und im 17. Jahrhundert ernsthaft populär gemacht wurden -, war dies eine Zeit, in der sie neue Popularität fanden.

Die Menschen dieser Zeit waren zutiefst davon überzeugt, dass gute Menschen belohnt werden, was man in der damaligen Literatur sehen kann. Außerdem glaubten sie, dass Leute, die ihre Belohnungen nicht verdienen, sie schnell wegbringen oder auf andere Weise bestraft werden. Diese Art von Schwarz-Weiß-Moral und der Glaube an die Gerechtigkeit des Universums sind sehr charakteristisch für Widder.

Daher wurde Reichtum nicht unbedingt als Zeichen von Güte angesehen, aber Güte führte mit ziemlicher Sicherheit zu Reichtum oder anderen Belohnungen - und wenn jemand auf unfaire Weise zu diesen Belohnungen kam, wurden sie bestraft oder ihnen weggenommen. Die Werke von Charles Dickens sind ein besonders gutes Beispiel dafür: Obwohl sie mit fiesen, reichen Charakteren übersät sind, werden diese Charaktere im Laufe des Buches alle rundum bestraft.

Pluto im Widder in der Liebe

Die Zeit, in der Pluto im Widder war, war eine großartige Zeit für die „Vernunftehe“. Angesichts der Tatsache, dass Widder ein sehr ehrgeiziges Zeichen ist, ist es nicht verwunderlich, dass viele Ehen in dieser Zeit - insbesondere in der Oberschicht - eindeutig miteinander verbunden waren zu persönlichen Ambitionen. Für Reichtum oder Titel zu heiraten war selbstverständlich, während für die Liebe zu heiraten eine faszinierende neue Mode war.

Das soll nicht heißen, dass es eine schlechte Zeit war, romantisch zu sein - Widder ist schließlich ein äußerst leidenschaftliches und häufig emotional motiviertes Zeichen. Menschen mit Pluto im Widder haben vielleicht den ehrgeizigen und praktischen Weg für bequeme Ehen gewählt, aber es gab ein zunehmendes Interesse daran, Romanzen zu fegen, die diese Regeln missachteten.

Aus diesem Grund wurden romantische Romane wie Jane Eyre und Wuthering Heights mit klassenübergreifenden Romanzen zu einem festen Bestandteil der populären Literaturszene in dieser Zeit. Die Menschen wollten diese pauschalen Liebesromane stellvertretend erleben, ohne auf die Praktikabilität der Beziehungen zu verzichten, die sie tatsächlich anstrebten.

Für einen Widder, der sich zufällig in jemanden verliebte, der ihnen auch zusagte, waren Romanzen leidenschaftlich und engagiert. Der fleißige plutonische Widder setzte sich dafür ein, dass ihre Beziehung funktioniert, und dies war eine Zeit, in der Ehen äußerst ernst genommen wurden.

Es gibt kein besseres Beispiel für eine Ehe, die sowohl Bequemlichkeit als auch Romantik verkörpert als die von Königin Victoria und Prinz Albert. Ihre Ehe war politisch und bildete eine Verbindung zwischen England und Deutschland, aber es war auch eine der berühmtesten Ehen in der Geschichte, in der Victoria nach seinem Tod jahrzehntelang um Albert trauerte und ihm angeblich bis zum nächsten Morgen einen Anzug auslegte ihr eigenes Vorbeigehen.

Termine für Pluto im Widder

Die Umlaufbahnen von Pluto sind unregelmäßig, und es kann sein, dass im Laufe der Geschichte unterschiedliche Zeiträume mit unterschiedlichen Vorzeichen verstrichen sind, was es sehr schwierig macht, die Auswirkungen genau zu verstehen. Es ist eine knifflige Angelegenheit, mehr als einen Zyklus zurückzublicken, um übergreifende Muster zu zeichnen, da wir nicht mit Sicherheit wissen können, wo sich Pluto zu dieser Zeit befand.

Die letzte Zeit, die Pluto im Widder verbracht hat, ist daher die einzige, von der wir mit Sicherheit sprechen können. Die Jahre zwischen 1822 und 1853 waren eine Zeit großer Fortschritte, Erfolge und harter Arbeit, die im Zeitgeist verankert waren. Dies galt besonders für die Zeiten, in denen die Sonne auch im Widder stand - der Frühling jedes dieser Jahre schien einen neuen Schub an Energie und Inspiration mit sich zu bringen.

Im Jahr 2068 wird Pluto wieder in den Widder eindringen, und wir können nur bis dahin warten, um zu sehen, wie sich dies auswirkt. Bis dahin sollten wir uns bewusst sein, wie unser Zeitgeist von Plutos Energie beeinflusst wird, damit wir versuchen können, ein besseres Verständnis dessen zu entwickeln, was es tun könnte, wenn es durch jedes Tierkreiszeichen geht. Es wird im Widder bleiben, bis es 2098 in den Stier übergeht.

Wenn Pluto wieder in den Widder eintritt, wird sich möglicherweise die Überzeugung wiederholen, dass harte Arbeit zum Erfolg führt (während wir in unserer heutigen Zeit eine sehr strukturelle Sicht davon haben, wie Erfolg verteilt wird, die nicht viel persönliche Entscheidungsfreiheit zulässt). Es kann Fortschritte in der Art und Weise geben, wie Menschen versuchen, Erfolg und Freiheit in ihrem persönlichen Leben zu finden. In dieser Entfernung ist es jedoch schwierig zu sagen, was wir von der Zukunft erwarten können.

Bis dahin ist es wichtig, die Veränderungen und Tendenzen der Geschichte zu verfolgen und zu erkennen, wie sich jedes Zeichen, das wir bis dahin durchlaufen (Steinbock, Wassermann und Fische), auf das Universum auswirkt. Die Orte zu erkennen, an denen die Energien der Zeichen in Pluto am stärksten konzentriert sind, wird uns darauf vorbereiten, wenn Pluto 2068 wieder in den Widder eintritt.

Abschließende Gedanken

Pluto ist der mysteriöseste Planet unseres Sonnensystems, und für Astrologen liegt dies daran, dass seine Auswirkungen im Gedächtnis nur schwer zu beurteilen sind. Offensichtlich ist heute niemand mehr am Leben, der da war, als Pluto im Widder war. Wir müssen uns also darauf verlassen, woran uns die Geschichte erinnert hat!

Kompatibilitätstabelle für die Geburt von Seelenverwandten

Darüber hinaus werden viele große Astrologen des 20. Jahrhunderts tot sein, wenn Pluto wieder in den Widder übergeht. Es wird also an unserer neuen Generation liegen, ihre Auswirkungen für die kommenden Zeiten zu dokumentieren.

Niemand, der heute noch lebt, hat erlebt, wie Pluto im Widder ist, aber viele Menschen, die dies lesen, werden erleben, wie Pluto wieder in das Schild eintaucht. Aus diesem Grund fordere ich Sie auf, sich darüber im Klaren zu sein, was in der Welt das letzte Mal geschah, als diese Konfiguration am Himmel war, und ab 2068 und bis 2098 zu beachten, welche Muster gefunden werden können.

Wird der Zeitgeist dem Geist des frühen bis mittleren neunzehnten Jahrhunderts sehr ähnlich sein? Welche Facetten davon werden wieder angezeigt? Was wird sich ändern? Zu diesem Zeitpunkt in der Geschichte gibt es einfach keine andere Möglichkeit zu wissen, als abzuwarten und zu sehen.