Beziehungs-Timing in der Astrologie: erstes Meeting-Diagramm - Dezember 2019

Erste Besprechungstabelle

Das erste Meeting-Diagramm:

Zeitpunkt einer Beziehung in der Astrologie


Ein Beispiel für ein Diagramm, das für den Beginn einer Beziehung gezeichnet wurde.

Ein Freund kam zu mir und suchte Hilfe. Sie hatte eine neue Beziehung begonnen und wollte wissen, wohin sie führen sollte. Natürlich habe ich die Synastrie des Paares gemacht und die zusammengesetzte Karte studiert. Ein weiteres sehr nützliches Werkzeug (das überraschend aufschlussreich ist) ist das Diagramm des ersten Treffens .

Dieses Paar hat sich online kennengelernt. Wir haben nicht das Datum dieses ersten virtuellen Treffens. Ich habe jedoch festgestellt, dass bei einem Online-Treffen von Paaren Datum, Uhrzeit und Ort des persönlichen Treffens viel wichtiger sind. Aus diesem Grund habe ich eine Übersicht für das erste physische Treffen erstellt, das arrangiert wurde.

Obwohl einige der Techniken, die bei der Untersuchung dieses Diagramms für das erste Treffen verwendet wurden, aus dem Zweig der Astrologie namens Wahlastrologie entnommen wurden, wurde das Treffen nicht nach Wahlastrologie organisiert. In diesem Fall handelt es sich um ein Ereignis, das in der Vergangenheit stattgefunden hat und für das keine astrologischen Hilfsmittel eingesetzt wurden.

Der Zweck dieser Beispielinterpretation eines ersten Besprechungsdiagramms besteht darin, einen Einblick zu geben, wie ein solches Diagramm analysiert werden kann. Ich glaube, dass eine Beziehung von den Energien eines ersten Meeting-Charts geprägt ist. Das erste Besprechungsdiagramm ist ein aufschlussreiches Werkzeug für die Beziehungsanalyse und ist besonders nützlich, um zu verstehen, wohin eine Beziehung führen könnte.

Hinweis: Das Diagramm des ersten Treffens ist sehr wichtig. Leider erinnert sich nicht jeder an den genauen Zeitpunkt, zu dem er seinen Partner zum ersten Mal ansah (und sein Partner erwiderte den Blick). Manchmal ist sogar das genaue Datum ungewiss.

Die Beziehung, die derzeit untersucht wird, ist noch nicht abgeschlossen. Das Diagramm des ersten Treffens ist rechts abgebildet. Das erste, was ich gesehen habe, war die Mondphase . Das Paar traf sich zur Zeit eines Neumonds, als sich der Mond mit einer Kugel von etwa 9 Grad von der Sonne trennte. Dies ist eigentlich ein guter Zeitpunkt, um mit allem zu beginnen, was Sie möchten, oder um im Laufe der Zeit zu spielen. Der Neumond war in Fische ( ), ein Zeichen für warmes Wasser, das emotionale Allianzen, Romantik und ein spirituelles Gefühl der Verbindung fördert.

Der erste anwendende Aspekt des Mondes ist in diesem Fall ein stärkendes Sextil zum Mars innerhalb einer Umlaufbahn von 1 Grad. Dies symbolisierte den anfänglichen Schnellstart (das Paar hatte unmittelbare, starke und leidenschaftliche Gefühle für einander und sie drückten diese ohne Zurückhaltung aus). Beide sagten sich, wie überrascht sie über ihre Gefühle für einander waren, unmittelbar und kraftvoll. Dies war ein sehr günstiger Start.

Ich habe auf die trennenden Aspekte des Mondes geachtet . Dies ist wichtig für mich, da es Informationen darüber bietet, was die beteiligten Personen in die Beziehung mitgebracht haben - welche Bedingungen die Beziehung in der unmittelbaren Vergangenheit gegeben und welche Beziehungserwartungen in die Besprechung eingebracht wurden. Obwohl dies übersehen werden kann, finde ich es extrem aufschlussreich. In diesem Fall ist der Mond ( ) trennt sich vom Sun Conjunct Uranus, was für mich die Erwartung oder Hoffnung nahe legt, dass die Beziehung mächtig (Sun) und aufregend und / oder unkonventionell und nicht traditionell (Uranus) ist. Eine einzigartige und starke Freundschaft wurde erhofft, und dies war sicherlich der Fall. Beide beteiligten Personen trafen sich mit der Hoffnung, eine Freundschaft zu finden, die nicht verbindlich war (nicht für die Ehe bestimmt), sondern die Aufregung in ihr Leben bringen würde. Dies wurde vor dem ersten physischen Treffen festgelegt und beruhte auf den aktuellen Lebensumständen und den aktuellen Beziehungsbedürfnissen des Einzelnen. Der Mond trennte sich auch von einem Sextil zu Saturn, und tatsächlich suchten die Individuen nach einer Beziehung, die zur gleichen Zeit andauerte. Weder interessierte sich für eine völlig ungezwungene Affäre. Beide hofften auf eine dauerhafte Beziehung.

Ich schaute zum Aszendenten . Bei 18 Grad Waage (18 ) ist es weder zu spät noch zu früh. (Wenn sich der Aszendent in den letzten drei Graden eines Zeichens befindet, betrachte ich die Situation als ähnlich wie die eines Mondes ohne Kurs - es ist unwahrscheinlich, dass das Unterfangen von Dauer ist oder von Bedeutung ist.) Der Aszendent ist günstig für das gewünschte Ergebnis.

Ich schaute zur Sonne ( ) Hinweise auf den allgemeinen Charakter der neuen Beziehung geben. Die Sonne bildet im fünften Haus einen engen Aspekt (Konjunktion) zu Uranus. Dies beschreibt perfekt die Beziehung, die diese beiden Individuen zu beginnen hofften und schufen. Aufgrund ihrer Lebensumstände, ihrer Verantwortung gegenüber der Karriere und den Kindern usw. wünschten sich beide eine nicht-traditionelle Freundschaft. Sie hatten keine Erwartungen daran, irgendwann zusammenzuleben oder sich mit ihrem Auge auf die Ehe einzulassen. Sie erwarteten, sich gelegentlich zu sehen, wenn es ihre Zeitpläne erlaubten. Wenn dies nicht den Erwartungen entspräche, könnte der Sun Conjunct Uranus als ein schwieriger Aspekt angesehen werden und eine Beziehung symbolisieren, die unberechenbar oder unzuverlässig war. In diesem Fall funktioniert dieses Planetenbild jedoch gut.

Die Sonne bildet auch eine Dreiergruppe für den Saturn, was auf eine gewisse Ernsthaftigkeit und Ausdauer der Beziehung hindeutet. Da die Beziehung, die mit dem Neumond begann, in Kombination mit dem Sonnentrigon Saturn dazu beiträgt, zu bestätigen, dass diese Beziehung von langer Dauer und von Bedeutung sein sollte. Es wird starke Allianzen und Bindungen zwischen dem Paar geben. Die Sonne bildet auch einen Nebenaspekt für den Nordknoten, das Quintil. Dies legt nahe, dass die Beziehung auf lange Sicht für das geistige Wachstum der beteiligten Personen von Vorteil sein sollte.

Ich schaute zu Planeten auf den Winkeln . Chiron ist mit dem IC im 4. verbunden, was auf eine emotionale Bindung hindeutet. Venus steht in Verbindung mit der DSC und zeigt den gegenseitigen Wert der Partnerschaft der Individuen auf.

Da es sich um eine Liebesbeziehung handelt, achten wir auf den Zustand der Venus . Es ist im Widder und bildet ein Trennsextil zu Neptun sowie ein breites, aber zutreffendes Trigon zu Pluto. Beide Aspekte lassen auf eine romantische und intensive (auf angenehme Weise) Beziehung schließen. Die Venus bildet auch ein Bindeglied zum Jupiter, was einen weiteren stärkenden Aspekt darstellt, auch wenn dies auf etwas Übertreiben und Übermaß hindeuten könnte. (Weitere Informationen zu diesem Aspekt finden Sie in unserem Artikel über Konjunktionen.) Dies steht im Einklang mit der Synastrie zwischen dem Paar (sie teilen eine doppelte Konjunktion von Sonne und Jupiter in der Synastrie).

Ich schaute nach Hausbetonung . Sowohl die Sonne als auch der Mond befinden sich im fünften Haus der Liebe, Romantik und Kreativität! Uranus ist auch da, und Uranus regiert das fünfte Haus. Es wird keinen Mangel an Spaß und guter Laune in dieser Beziehung geben, und der Fokus wird darauf liegen, eine gute Zeit zusammen zu haben. Dies ist eine sehr romantische Position. Nicht nur das, Waage ist auf dem Aszendenten, mit dem Herrscher, Venus, der Nachkomme verbunden! Sowohl das 5. Haus der Romantik und Unterhaltung als auch das 7. Haus der Partnerschaft werden hervorgehoben. Obwohl das elfte Haus nicht belegt ist, steht Leo an der Schwelle und sein Herrscher, die Sonne, steht im fünften Haus zusammen mit Uranus (der sicherlich einen Hauch des elften Hauses hat). Dieses elfte Haus / uranische Flair bietet die Möglichkeit einer einzigartigen Freundschaft, in der die Individuen sich gegenseitig akzeptieren, was sie sind, ohne allzu viele Forderungen zu stellen. In der Synastrie der Individuen wird auch das 11. Haus hervorgehoben, wobei eine solche Verbindung darin besteht, dass die Sonne der Frau in das 11. Haus des Mannes fällt.

Die Karte hat auf jeden Fall eine Fischzeichen Betonung ! Glaube, Mitgefühl und Sensibilität sollten diese Beziehung charakterisieren. Sensibilität für die Gefühle des anderen wird ein Highlight sein. Das Ding, auf das man achten sollte, wäre zu viele Höhen und Tiefen und Schwankungen. Außerdem sind einige Kommunikationsprobleme möglich, wenn die Personen nicht auf ihre Intuition hören. Die Fische-Planeten werden jedoch durch die Trigon von Saturn in Cancer gestärkt.

Der Mars ist der Nordknoten, was impliziert, dass die Beziehung dem spirituellen Wachstum förderlich sein wird. Diese Beziehung schreitet voran und zieht die Individuen nicht in negative Gewohnheiten und Muster zurück. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass eine leistungsstarke Knotenverbindung zwischen zwei Personen auch eine große Herausforderung sein kann.

Ich habe auf die Deklinationen der Tabelle geachtet, und sie sind in der Tat mächtig. In der Deklinationstabelle sehen wir folgende Bilder:

Sonne-Mond-Uranus-Sappho-Juno
Merkur-Mars-Neptun-Pluto-Chiron-Nordknoten-Eros-Vertex-Amor
Venus-Jupiter-Aszendent
Saturn-Midheaven

Dies sind mächtige Konfigurationen, die eindrucksvolle Bilder hervorbringen!

Ich habe im Diagramm des ersten Treffens ein Aspektmuster gefunden: das Yud. Dies deutet auf eine Beziehung hin, die im Laufe der Zeit viele Anpassungen erfordert. Der Mond in den Fischen befindet sich am „Entlassungspunkt“ des Yud, was mir nahe legt, dass die Anpassungen, die vorgenommen werden, um die Beziehung aufrechtzuerhalten, von emotionaler Qualität sind und freiwillig, aufopfernd, vertrauensvoll und mitfühlend vorgenommen werden.

Auf der negativen Seite:

Der letzte Aspekt des Mondes ist ein Quadrat für Pluto. Dies könnte darauf hindeuten, dass die Beziehung mit einem Verlust endet. [Beachten Sie, dass in der Wahlastrologie viele Astrologen klassische Aspekte / Planeten verwenden. Pluto würde bei dieser Methode nicht berücksichtigt. Der letzte Aspekt, der auf den Mond zutrifft, ist die Opposition gegen Jupiter.] Dieser Aspekt erfordert die Suche nach potenziellen Problemen oder Problemen in der Grafik. Neptun ist an einem Quadrat sowohl zum Mars als auch zum Nordknoten beteiligt und ist im Yud der Karte abgebildet. Obwohl die Beziehung mit Sicherheit sehr romantisch ist, kann es zu Desillusionierung und Enttäuschung kommen. Nicht nur das, Missverständnisse sind durchaus möglich. Natürlich befasst sich jedes Paar mit Kommunikationsproblemen, aber wenn Neptun hervorgehoben und schwierig ist, können diese Probleme herausfordernde Ausmaße annehmen.

Ich habe die Positionen der Planeten in der ersten Besprechungstabelle im Verhältnis zu den einzelnen Tabellen betrachtet . Dies wären die Transite, die jeder einzelne am Tag des Treffens erlebte. Warum ist das wichtig? Die Umstände, unter denen sich die Personen zum Zeitpunkt des Treffens befinden, sind ein Abdruck der Erwartungen an die Beziehung.

Der Mann in der Beziehung empfing zum Zeitpunkt des ersten Treffens die wichtigsten Transite, mit einigen starken Saturn-Transiten zu seinen persönlichen Planeten. Saturn ist auch in der Tabelle der Frau abgebildet, jedoch nicht in gleichem Maße oder von gleicher Bedeutung. Saturn ist auch in der Synastrie der Individuen eine Herausforderung. Angesichts aller Informationen, die ich bisher gesammelt habe, legt dies den Schluss nahe, dass die Beziehung möglicherweise „schwerer“ ist als erwartet oder gewünscht. Sowohl in der ersten Besprechungstafel als auch in der Synastrie ist ein beträchtlicher guter Wille erkennbar. Vielleicht besteht ein inhärentes Verständnis und eine Akzeptanz dafür, dass die Chemie zwischen diesen Menschen eher für eine traditionelle Partnerschaft als für eine nicht-traditionelle romantische Freundschaft geeignet wäre. Es gibt hier ein kleines Missverhältnis, besonders meiner Meinung nach auf Seiten des Mannes. Wenn Saturn stark auf seiner Seite steht, fühlt er sich möglicherweise gebundener, verantwortungsbewusster und sogar belasteter als geplant. Es fällt mir schwer, Verbitterung zwischen diesen Menschen zu erkennen, und ich sehe ein enormes Potenzial, einschließlich Bindungen, die über das Normale hinausgehen. Das kann auf jeden Fall funktionieren. Wir haben keine Ahnung, wie sich die Beziehung entwickeln wird. Nach meiner Einschätzung ist dies jedoch eine Beziehung, die für beide Beteiligten unvergesslich und für beide Seiten von großem Nutzen sein wird. In der Chemie zwischen diesen Menschen regiert und regiert auf unbestimmte Zeit der „gute Wille“.

Der Zweck dieser Beispielinterpretation eines ersten Besprechungsdiagramms besteht darin, einen Einblick zu geben, wie ein solches Diagramm analysiert werden kann. Ich glaube, dass eine Beziehung von den Energien eines ersten Meeting-Charts geprägt ist. Das erste Besprechungsdiagramm ist ein aufschlussreiches Werkzeug für die Beziehungsanalyse und ist besonders nützlich, um zu verstehen, wohin eine Beziehung führen könnte.

Nächstes Thema: Tipps zur Beziehungsastrologie

Zurück zum Synastry-Artikel.

Zurück zu Timing mit dem Mondartikel.