Saturn in Waage und Beziehungsastrologie - Oktober 2022

Saturn in Waage und Beziehungsastrologie

Schütze 2016 Karriere



Saturn in Waage und Beziehungsastrologie

Saturn durchläuft derzeit das letzte Dekanat (die letzten zehn Grad) des Zeichens der Jungfrau und wird am 29. Oktober 2009 in die Waage eintreten und bis zum 5. Oktober 2012 im Zeichen bleiben.

Themen, die wir erwarten können, während Saturn sich auf persönlicher Ebene durch das Zeichen der Waage bewegt, drehen sich darum, unsere Eins-zu-Eins-Beziehungen genauer zu betrachten. Ob eine Partnerschaft uns einschränkt oder nicht, sowie ob sich die Ziele eines jeden Partners ergänzen oder nicht. Ein fairer Umgang miteinander ist ein Thema, und es kann zahlreiche Verhandlungen und Prüfungen erfordern, um an einen Ort zu gelangen, den wir für fair halten.

Gefallen wir einem Partner, weil wir Angst haben, uns, unsere Bedürfnisse oder unsere Ziele durchzusetzen? Kompromittieren wir dabei unsere eigenen Bedürfnisse?

Saturn wird nach Ausgewogenheit, Integrität und Fairness im Zeichen der Waage suchen. Wir werden unsere Definition von „Selbst“ neu gestalten, die ein „Anderes“ umfasst. Unsere Fähigkeit, sich zu engagieren, kommt in Frage. Unsere Fähigkeit, die Regeln partnerschaftlich einzuhalten, wird ebenfalls kritisch. In dieser Zeit erkunden wir partnerschaftlich unsere persönlichen Grenzen. Wie sehr uns eine Partnerschaft einschränkt, zeigt sich eindrucksvoll, insbesondere in Bezug auf unsere eigene Angst, jemanden zu verlieren oder abzulehnen, und wie diese Angst unsere persönliche Freiheit einschränken könnte.

Wenn wir in einer bestehenden Partnerschaft mehr gegeben haben als genommen oder mehr genommen als gegeben, wird der Saturn-Transit durch die Waage auf die Fehler in dieser Art von Vereinbarung hinweisen. Es geht um Verantwortung und unseren Beitrag. Wenn wir mit dem Beitrag eines Partners zur Beziehung unzufrieden waren, könnte der Saturn-Transit das Problem in unseren Köpfen vergrößern.

Saturn ruft eine Sehnsucht nach dem Zeichen hervor, das es bewohnt oder den Planeten, den es berührt. In der Waage werden wir uns nach Gleichgewicht sehnen, aber es wird einige Zeit dauern, bis wir dort sind. Saturn verlangsamt die Dinge bis zum Stillstand, und das kann qualvoll sein, wenn wir ungeduldig sind oder sofort Ergebnisse erzielen wollen. Saturn braucht seine Zeit, und das ist gut so. Nur wenn wir uns Zeit lassen, können wir eine gesunde, ausgewogene Entscheidung treffen.

Anfangs können wir nur ungern Kompromisse eingehen, aber wenn wir dies in ausgewogener Weise tun, erkennen wir schließlich, dass wir den „Anderen“ brauchen, um dies zu erreichen. Bei Saturn ist der Wunsch vorhanden, die Kontrolle zu erlangen, und einige von uns versuchen möglicherweise, einen „anderen“ zu kontrollieren, und es ist eine Tendenz, die wir vermeiden sollten. Letztendlich und im Idealfall verstehen wir, dass wir nur uns selbst kontrollieren können.

Viele von uns sind nicht in der Lage, die Beziehungen zu definieren, die wir heutzutage haben. Wenn ich zum Beispiel gefragt werde, ob ich ledig bin, kann ich ja sagen, ich bin ledig, weil ich nicht verheiratet bin, aber ich sehe jemanden, also bin ich vielleicht nicht ledig. Was ist die Definition dieser Beziehung? Ich kann es dir nicht einmal sagen. Es könnte als eine Freundschaft gesehen werden, eine Freundschaft mit Vorteilen. Kann ich sagen, dass wir uns treffen, obwohl wir selten Verabredungen haben? Geht es in Richtung Ehe oder gar Zusammenleben? Nein, ist es exklusiv? Ja und nein. Es ist offen. Ist es verpflichtet? Ja und nein. Eine Freundin von mir hat mir neulich neugierig erzählt, dass sie eine einseitig offene Beziehung hat. Saturn fordert Definitionen, Strukturen und Verpflichtungen. Aber für viele von uns könnte es sein, dass wir uns eingesperrt, gefangen oder begrenzt fühlen, sobald etwas definiert, strukturiert oder festgeschrieben ist. Während des Saturn-Transits durch die Waage werden wir möglicherweise aufgefordert, unsere Ziele in Partnerschaft zu definieren. Für einige von uns mag es sein, dass wir unter Druck stehen, uns auf jemanden oder einen Beziehungsstil festzulegen, aber wir müssen zuerst herausfinden, was wir wirklich wollen, bevor wir irgendwelche Verpflichtungen eingehen. Dies ist eine Zeit, in der wir klare Entscheidungen zu Beziehungen treffen, die Probleme beseitigen, verlorene Ursachen loslassen und unsere Beziehungen definieren, indem wir definieren, was wir von ihnen wollen oder erwarten. Wir müssen wissen, wo wir stehen, ob wir gekoppelt sind oder nicht.

Die negativeren Ausdrücke von Waage sind Dinge, die für uns jetzt nicht funktionieren. Diese werden unter dem strengen Auge des Saturn grell. Der Rückgriff auf Beschwichtigung als Mittel zur Wahrung des Friedens ist ein solcher negativer Ausdruck. Zu oft verwandeln sich Partnerschaften in "Ich gegen dich". In einer Partnerschaft sollte das Ziel darin bestehen, als Team und nicht als Gegner zu arbeiten.

Wir werden uns wahrscheinlich mit Schuldproblemen befassen, während Saturn die Waage durchläuft. Wenn wir einen bestehenden Partner für unser Unglück in der Beziehung beschuldigen, werden wir lernen, dass wir die Verantwortung für unser eigenes Glück zurücknehmen oder neu übernehmen müssen. Wenn das Lösen von Problemen in unseren Beziehungen schwach ist, werden wir lernen, wie wir Probleme jetzt effektiver lösen können. Einige von uns werden es mit der Angst zu tun haben, alleine zu sein, und wie diese Angst unsere Beziehungen oder unser Streben nach Beziehungen untergraben könnte. Saturn erinnert uns daran, unseren Teil zu einer Beziehung beizutragen, aber auch persönliche Verantwortung für unser Handeln sowie für unser eigenes Glück in Partnerschaft zu übernehmen. Wir lernen unsere Grenzen kennen und fordern unsere Partner auf, die Verantwortung für ihren Teil zu übernehmen.

Saturns erhabene Position in der Waage lässt darauf schließen, dass die Lektionen vielleicht einfacher oder besser verdaulich sind, als sie es waren, als Saturn zum Beispiel bei Krebs und Löwe in seinem „Nachteil“ war, und sogar als Saturn in der Jungfrau war.

Saturn wird vom 29. Oktober 2018 bis zum 7. April 2010 das Zeichen der Waage besetzen. und dann vom 21. Juli 2018 bis 5. Oktober 2012. Saturn rückläufig bei 4-5 Grad Waage Mitte Januar 2010, am 7. April 2010 wieder in Virgo. Saturn dreht sich dann gegen Ende Mai 2010 direkt um und kehrt zu zurück Waage am 21. Juli 2010.

2009-09-03 16:58:13

Siehe auch Saturn-Transite zu Natal-Planeten, Vorhersage von Liebesbeziehungen und prädiktive Astrologie.

Was bedeutet hinter einer Zahl?

Wir bieten einen Mittelpunktbericht an - dieser computergestützte Bericht listet und interpretiert alle Mittelpunktbilder in der Geburtskarte sowie die im Laufe der Zeit erstellten Mittelpunktbilder: Transite, Progressionen und Richtungen des Sonnenbogens zu Mittelpunkten in der Geburtskarte für 6 Monate.


Referenzen & Literaturhinweise:

(1) Die Kombination stellarer Einflüsse von Reinhold Ebertin bietet Interpretationen von Mittelpunkten und Planetenbildern. Ein Klassiker.

(2) Mittelpunkte: Die Kraft der Planeten entfesseln von Michael Munkasey bietet Interpretationen und Stichwörter für Mittelpunkte und Planetenbilder. Modernere Definitionen.


Mehr zu entdecken bei Cafe Astrology:

  • Cafe Astrologie Startseite
  • Artikel: Astrologie lernen
  • Die Astrologie von Liebe und Sex
  • Kompatibilität
  • Empfohlene Astrologiebücher
  • Beste Zeiten für Geschäftserfolg, viel Glück und Romantik und Sexualität
  • Site-Index