Sonnen- / Mondmittelpunkt-Kontakte - Dezember 2019

Sonnen- / Mondmittelpunkt-Kontakte

Sonne / Mond-Mittelpunkt in der Beziehungsastrologie

Obwohl sie nicht unbedingt die Qualität einer Beziehung offenbaren, deuten Sonnen- / Mondmittelpunktkontakte zwischen Diagrammen (in Synastrie oder Diagrammvergleich) auf ein starkes Zusammengehörigkeitsgefühl in der Beziehungsastrologie hin.

Ich bin mir nicht sicher, wer zuerst auf die Bedeutung von Kontakten zwischen dem Sonnen- / Mondmittelpunkt in einem Diagramm und der Sonne und dem Mond in einem anderen Diagramm hingewiesen hat, aber ich weiß, dass dies funktioniert. Ich weiß auch, dass Rose Murray in ihrem Buch When Planets Promise Love macht ein starkes Argument dafür. Für mich ist es eines der ersten Dinge, die ich im Chartvergleich suche. Bei der Überprüfung auf potenzielle Langlebigkeit überprüfe ich zunächst, ob zwischen der Sonne in einem Diagramm und dem Mond in einem anderen Diagramm weiche und harte Aspekte vorliegen. Als nächstes überprüfe ich, ob es schwierige Aspekte (Konjunktion, Opposition, Quadrat, Halbquadrat und Anderthalbquadrat) zwischen dem Sonnen- / Mondmittelpunkt jeder Person und der Sonne oder dem Mond ihres Partners gibt. Danach berechne ich den Sonnen- / Mondmittelpunkt im zusammengesetzten Diagramm und überprüfe, ob dies die Sonne und den Mond der einzelnen Diagramme beeinträchtigt. Jeder dieser Faktoren trägt zu einer Bindung bei, die sinnvoll und dauerhaft sein kann, aber nicht unbedingt idyllisch! Auch hier geht es nicht um Qualität, sondern um Bindung.

Wenn Sie mit der Methode zur Berechnung des Sonnen- / Mondmittelpunkts nicht vertraut sind, klicken Sie hier.

Ich hatte viele Fragen per E-Mail, wann der Sonnen- / Mondmittelpunkt nur in einer Richtung auftritt, was häufiger der Fall ist und wer sozusagen die bedürftigste Person in der Beziehung ist. Der „Besitzer“ des kontaktierten Sonnen- / Mondmittelpunkts ist derjenige, der eher an die Person gebunden ist, deren Sonne oder Mond den Mittelpunkt betreffen. Dies erklärt manchmal einseitige Bindungen, aber es sollte beachtet werden, dass viele starke Beziehungen auftreten, wenn der aktivierte Sonnen- / Mondmittelpunkt vom Partner nicht erwidert wird. Tatsächlich scheint sich die Energie in gewisser Weise zu erwidern, da beide Partner die Energie der Zugehörigkeit speisen können. Beides ist vielleicht ideal, aber eine Möglichkeit funktioniert. Wenn die Sonne oder der Mond von Person A einen schwierigen Aspekt für den zusammengesetzten Sonnen- / Mondmittelpunkt darstellt, hat diese Person auch eine starke Bindung an die Beziehung selbst .

Beispiele zu kommen.