Synastrie im Detail - November 2019

Synastrie im Detail

Techniken zur Bestimmung der Kompatibilität:

Synastrie- und Beziehungsastrologie

Zurück zur Synastry-Hauptseite

Auf unserer Hauptseite zu Synastry haben wir einen Überblick über Überlegungen zur Kompatibilität gegeben. Auf unserer Seite zur Kompatibilitätsanalyse haben wir ein Gewichtungssystem für verschiedene Interchart-Aspekte und -Positionen angeboten. Auf unserer Seite Hausüberlagerungen untersuchen wir die Bedeutung von Planeten und Punkten, die in die Häuser eines Partners fallen. Auf unserer Seite Synastry Books Compared enthüllen wir unsere Lieblingsbücher zur Beziehungsastrologie und warum wir sie mögen.

Auf dieser Seite werden wir Synastry genauer untersuchen.

Karmische Verbindungen

Verbindungen, die schicksalhaft und karmisch erscheinen, beinhalten oft eines oder mehrere der folgenden Wechselwirkungen zwischen den Charts: Konjunktionen zum Vertex (insbesondere zu persönlichen Planeten oder zum Aszendenten oder Deszendenten), zum IC (Höhepunkt des 4. Hauses), zum Südknoten und zum fortgeschrittenen Vertex oder Nachkomme.

Attraktion

Wir haben einen Artikel mit dem Titel Astrologische Indikatoren für sexuelle Anziehung, in dem wir einige Indikatoren für eine grundlegende physische Anziehung zwischen Individuen untersuchen. Anziehung garantiert natürlich nicht die Langlebigkeit. Sie geht im Allgemeinen einer bedeutenden Beziehung voraus und ist in einigen Fällen einfach für das, was sie ist, wichtig, da wir möglicherweise kein aktuelles Interesse daran haben, verbindliche Beziehungen herzustellen.

Romantische Anziehungskraft zeigt sich oft, wenn der Aszendent einer Person die Sonne, den Mond, die Venus oder den Mars einer anderen Person verbindet oder sich dieser widersetzt. Am wirkungsvollsten in Bezug auf Anziehung sind Wechselwirkungen zwischen persönlichen Planeten, die Yin und Yang (weiblich und männlich) sind, da diese viel Intrigen hervorrufen können. Wenn wir den Aszendenten als eine Yang-Energie betrachten und den neutralen (unisex) persönlichen Planeten Merkur ausschließen, dann haben wir die folgenden Wechselwirkungen:

Sonne Mond
Sonne-Venus
Mond-Mars
Mond-Aszendent
Venus-Mars
Venus-Aszendent

Yang-Yang- und Yin-Yin-Wechselspiele zwischen persönlichen Planeten und Aszendenten spielen sicherlich auch eine Rolle bei der Anziehung. Die Yin-Yang-Wechselspiele sind jedoch tendenziell faszinierender und „romantischer“. Von den Planetenpaaren in der obigen Liste scheint Sun-Venus das am wenigsten sexuelle und romantische zu sein (was im Allgemeinen eine starke Zuneigung hervorruft).

Parallelen und Gegenparallelen in der Deklination

Vielleicht möchten Sie Parallelen und Gegenparallelen zwischen Planeten in der Synastrie bestimmen. Ich betrachte sie im Allgemeinen, obwohl ich sie nicht immer benutze, wenn ich eine schnelle Analyse mache. Wenn Sie wissen möchten, wie Parallelen und Gegenparallelen bei der Deklination bestimmt werden, klicken Sie hier.

Parallelen werden mit Konjunktionen und Gegenparallelen mit Oppositionen verglichen. Wenn Planeten in der Synastrie einen Aspekt zueinander bilden und auch parallel zueinander sind, verstärkt die Parallelität diesen Aspekt.

Ich lese Parallelen in der Synastrie als einfache, natürliche und spontane Verbindungen zwischen den beiden Energien, die von den beteiligten Planeten repräsentiert werden. Das Zusammenspiel ist einfacher als die Konjunktion und die Affinität ist spontan. Ich habe auch festgestellt, dass Saturn-Parallelen zu persönlichen Planeten ein wenig einfacher sind als die Konjunktionen in der Synastrie. Der Saturn neigt nicht so zur Kritik oder Kontrolle, wie es häufig der Fall ist, wenn es sich um eine Wechselbeziehung in der Synastrie handelt. Der stabilisierende Einfluss von Saturn ist stärker ausgeprägt. Wenn die beteiligten Planeten Yin und Yang sind (wie Sonne mit Mond, Mond mit Mars, Venus mit Mars usw.), haben wir einige wunderbare Verbindungen.

Sonnenwende / Antiscia in der Synastrie

Einige Astrologen verwenden Sonnenwende-Punkte (Antiscia) in der Synastrie, bei der die Antiscion-Grade der Planeten und Punkte einer Person mit den Geburtspositionen der anderen Person verglichen werden. Klicken Sie hier, um die Sonnenwende zu berechnen.

Hinweise auf Sonnenwende-Punkte in der Synastrie finden Sie in Beziehungsanalyse (1) und Liebesformel-2 (2). Achten Sie auf enge Zusammenhänge und Gegensätze zwischen den Planeten in der Geburtskarte einer Person und den Antiscion-Punkten der anderen Person.

In meinen Aufzeichnungen habe ich einige Beispiele: Die Sonnenwende der Frau Venus verbindet genau den Nachkommen des Mannes in der Synastrie eines Paares, das beide das Gefühl hatten, auf den ersten Blick verliebt zu sein (keine anderen Verbindungen zwischen Nachkommen und Nachkommen in der regulären Synastrie); ein Mann, dessen Venus-Mond-Konjunktion nichts anderes tat, als den Saturn seines Partners auszurichten - die Antizisionsgrade von Venus-Mond verbinden ihren Sonnen- / Mond-Mittelpunkt eng miteinander; in zwei Fällen von verheirateten Paaren ohne Sonne-Mond-Wechselwirkungen oder Sonne-Mond-Mittelpunktskontakte stellten die Sonnenwende Venus und der Sonnenwende Mars enge Verbindungen zu Sonne-Mond-Mittelpunkten her; enge Sonnenwende Vertex Konjunktion zum Mond; exakte Sonnenwende North Node Conjunct Venus in der Synastrie; Die Sonnenwende eines Mannes Sun verband den Mond einer Frau eng mit einer Beziehung, in der der Heiratsantrag innerhalb der ersten zwei Wochen nach dem Treffen gestellt wurde (sie heirateten).

Mittelpunkte in der Synastrie

Der Blick auf die Synastrie zwischen den Mittelpunkten der einzelnen Personen kann sehr aufschlussreich sein. Es ist auch sehr zeitaufwändig! Wenn ich nicht über eine Beziehung mit einem feinzahnigen Kamm nachdenke, untersuche ich nicht alle Interchart-Aspekte, die die Mittelpunkte betreffen. Eines der ersten Dinge, die ich tue, ist jedoch, den Sonnen- / Mondmittelpunkt zu berechnen und hinzuzufügen ( ) auf ein beliebiges Diagramm. Es ist ein hochsensibler und persönlicher Punkt, den ich in keiner Beziehungsanalyse ignoriere.

Bei der Arbeit mit Mittelpunkten ist es üblich, die folgenden Aspekte zu berücksichtigen: Konjunktion, Opposition, Quadrat, Halbquadrat und Anderthalbquadrat. Wenn ein Planet einen dieser Aspekte zu einem Mittelpunkt macht, sieht die Notation folgendermaßen aus (wobei zum Beispiel Venus der Planet ist, der einen dieser Aspekte mit dem Sonnen- / Mondmittelpunkt bildet):

Venus = Sonne / Mond

oder: =

In der Synastrie wird der Sonnen- / Mondmittelpunkt sehr oft vom persönlichen Planeten der anderen Person in signifikanten Beziehungen aktiviert. Der Sonnen- / Mondmittelpunkt stellt einen Punkt der „inneren Ehe“ dar und symbolisiert eine enge persönliche Beziehung. Wenn der persönliche Planet einer anderen Person, und insbesondere die Sonne oder der Mond, einen Aspekt wie den oben genannten bildet, stellt diese Person ein gewisses Integrationsversprechen für den Eigentümer des Sonnen- / Mondmittelpunkts dar. Unabhängig davon, ob Integration tatsächlich stattfindet oder nicht, bietet diese Synastry-Verbindung ein Versprechen, dem man nur schwer widerstehen kann. Daher ist es ein starker Indikator für Attraktivität.

Der Sonnen- / Mondmittelpunkt wird häufig durch Transit und Progression aktiviert, wenn eine Person eine wichtige Beziehung eingeht, und wird häufig ernsthaft in Frage gestellt, wenn es zu Störungen in wichtigen Beziehungen kommt, z. B. bei der Scheidung. In meinem eigenen Leben, als ich als junger Erwachsener einen Mann traf und heiratete, waren die folgenden Aktivierungen vorhanden:

Fortschrittliches Quecksilber = Natal Sonne / Mond
Transit Pluto = Natal Sonne / Mond
Transiting Uranus = Natal Sonne / Mond
Transit Saturn = Natal Sonne / Mond

Je mehr Aspekte, desto wahrscheinlicher wird ein signifikantes Ereignis eintreten. Als die ersten offensichtlichen Anzeichen von Herausforderungen für meine Ehe auftraten, war Fortschrittlicher Mars = Natal Sonne / Mond. Als ich mich trennte, bewegte sich Uranus zu einem exakten Quadrat zu meiner Geburtssonne / meinem Geburtsmond. Zum Zeitpunkt meiner Scheidung waren keine Anweisungen oder Transite zu meiner Sonne / meinem Mond vorhanden. Das wundert mich nicht, denn für mich war die offizielle Scheidung einfach eine Legalität. Die Störungen, die mir persönlich etwas bedeuteten, wurden in den Transiten und Richtungen zu meinem Sonnen- / Mondmittelpunkt dargestellt.

Der Sonnen- / Mondmittelpunkt ist ein hochsensibler Punkt in der Synastrie. In seiner Symbolik liegt der Wunsch nach Kameradschaft. Ein weiterer Mittelpunkt, den Sie bei der Beziehungsanalyse in Betracht ziehen sollten, ist Venus / Mars, den Reinhold Ebertin in seinem einflussreichsten Buch The Combination of Stellar Influences als „Impuls zur Liebe“ und „Leidenschaft“ bezeichnet. Ich glaube nicht, dass, wenn jemandes persönlicher Planet = meine Venus / Mars ist, dies auf eine starke Verbindung zwischen uns im Allgemeinen hindeuten würde. In einer Beziehung kann dies genauso gut eine kurzfristige Angelegenheit oder eine impulsive Anziehungskraft bedeuten. Weitere Stärkungsfaktoren in der Synastrie sollten vorhanden sein, damit dieser Zusammenhang natürlich mehr bedeutet. Es kann jedoch interessant sein, astrologische „Aussagen“ (wie ihre Venus / Mars = seine Sonne) zu konstruieren, um in einer Beziehungsanalyse zu weiteren Einzelheiten zu gelangen. Natürlich sollte es auch aufschlussreich sein, wenn wir uns die in den einzelnen Diagrammen gemachten Midpoint-Aussagen ansehen. Wenn eine Person tatsächlich Venus / Mars = Saturn hat, wie könnte sich das in Bezug auf das Beziehungspotential und die Erwartungen auswirken?

Was ist passiert?

Einige von uns wenden sich an die Astrologie, um zu verstehen, was mit einer aufgelösten Beziehung passiert ist.

Manchmal beginnen Beziehungen mit so viel Versprechen und „Schwung“, dass sich Einzelpersonen fragen, was passiert ist, wenn sich die Beziehung abgekühlt hat. Die Antworten finden sich meist in der Geburtskartensynastrie. Es gibt jedoch auch einige Antworten in Progressionen .

Ein Beispiel aus meinen Akten ist eine Beziehung, die mit enormer Kraft begann. Beide Personen wurden sofort mitgenommen. Nach einigen Monaten schienen die Gefühle zu schwinden, besonders seitens des Mannes. Die Synastrie zwischen den Eingeborenen war gut, aber nicht spektakulär. Was das aufgetretene Sprudeln erklären kann, ist der fortschreitende Sonnen- / Mondmittelpunkt des Mannes.

Zum Zeitpunkt der Begegnung lag sein Sonnen- / Mondmittelpunkt genau gegenüber dem Geburtsmond der Frau. Dies ist eine starke Verbindung, da der Sonnen- / Mondmittelpunkt eine enge Beziehung darstellt. Der Sonnen- / Mondmittelpunkt ist die „innere Ehe“ und ein hochsensibler Punkt in der Synastrie.

Der fortschreitende Sonnen- / Mondmittelpunkt bewegt sich mit einer ungefähren Geschwindigkeit von 6 oder 7 Grad pro Jahr, was ungefähr einem Grad alle 2 Monate entspricht. Da dieses Paar weder Interchart-Aspekte zwischen Sonne und Mond noch Sonnen- / Mondmittelpunkte in seinen Geburtshoroskopen aufweist, scheint der Übergang zum Geburtskontakt eine vorübergehende Sache gewesen zu sein. Als der fortschreitende Sonnen- / Mondmittelpunkt des Mannes über den Natal-Mond der Frau hinausging (außerhalb der Reichweite und nicht mehr im Blickfeld), wurde auch die Verbindung unterbrochen, wenn man bedenkt, dass es überhaupt keine starken, dauerhaften Geburtsverbindungen gab. Diese Art von Situationen können in der Synastrie zwischen anderen fortgeschrittenen Punkten und Geburtspunkten auftreten, von denen einige länger andauern. Wenn mein fortschrittlicher Mars zum Beispiel Ihre Geburtsvenus zusammenführt, halten die Auswirkungen (abhängig von der Marsgeschwindigkeit zu dem Zeitpunkt, der meinen sekundären Fortschritten entspricht) möglicherweise gut zwei bis drei Jahre an, wenn wir eine kleine Kugel zulassen, und vieles mehr Jahre, wenn wir einen größeren Einflussbereich akzeptieren.

Das zusammengesetzte Diagramm

Das zusammengesetzte Diagramm ist ein Diagramm der Beziehung selbst und der Dynamik der Beziehung. Wir untersuchen das zusammengesetzte Diagramm hier.

Interchart-Aspekte und Vergleiche

Beachten Sie bei der Interpretation von Interchart-Aspekten Folgendes:

  • Jede Person, deren Planet involviert ist, wird wahrscheinlich die Rolle dieses Planeten übernehmen oder die Energien dieses Planeten in dieser bestimmten Interaktion ausspielen. Wenn beispielsweise der Saturn von A die Sonne von B verbindet, wird A wahrscheinlich die Rolle des Saturn in der Beziehung übernehmen, wenn B seine eigenen Sonnenqualitäten ausdrückt. Ebenso wird B die Energien der Sonne ausspielen, wenn es mit dem Saturnausdruck von A konfrontiert wird. Man kann es sich gewissermaßen als Spiel vorstellen. Wenn B Individualität ausdrückt, greift A auf seine Saturn-Rolle zurück.
  • Die Schilder- und Hauspositionen jedes Planeten sollten berücksichtigt werden. Wenn die Sonne einer Person den Saturn einer anderen Person verbindet, und zwar beide im Skorpion, wird das Zusammenspiel anders ausgedrückt als wenn die Konjunktion im Schützen wäre.

Aspekte zwischen Diagrammen.

Siehe auch: Vergleichen von Quecksilberzeichen nach Elementen

Saturn in der Synastrie

Weiter: Beziehungspotential

Wir entwickeln den Bereich Beziehungsastrologie auf unserer Website aktiv weiter, indem wir weitere Artikel, Techniken, Interpretationen und Tipps hinzufügen. Derzeit verfügen wir über zahlreiche Informationen zu diesem Thema. Auf unserer Synastry-Hub-Hauptseite finden Sie Links zu allen Synastry-Artikeln.


Siehe auch Artikel zu Synastry House Overlays

Unsere kostenlosen Astrologieberichte

Liebeszeichen-Kompatibilität


Referenzen & Literaturhinweise:

(1) Beziehungsanalyse von Robert Blaschke.

(2) Liebesformeln-2 von Nance McCullough.

(3) Die Kombination stellarer Einflüsse von Reinhold Ebertin.