Stier und Ehe - Kann 2024

Finden Sie Ihre Anzahl Von Engel Heraus

durch Imelda Zuletzt aktualisiert am 14. September 2014, 20:12 Uhr

Wenn es um die Ehe geht, müssen die meisten Taurus-Zeichen wirklich einen Moment der Wahrheit ertragen. Es gibt nur wenige Entscheidungen in unserem Leben, die ernsthafter sind als die Ehe.

Sie müssen verstehen, dass Sie sich, wenn Sie jemanden heiraten, zumindest theoretisch dazu verpflichten, für den Rest Ihres Lebens mit dieser Person zusammen zu sein. Dies ist eine lebenslange Verpflichtung. Es spielt keine Rolle, ob Sie zusammen Reichtum durchmachen oder gemeinsam Armut erleiden.

Du musst immer noch zusammen bleiben. Es spielt keine Rolle, ob die Person bis zum Ende ihres Lebens in guter Verfassung ist oder eine lange Krankheitsphase durchläuft. Dies ist eine der wichtigsten Entscheidungen, die Menschen jemals treffen werden.

Das Problem mit der modernen Ehe ist, zumindest in den Vereinigten Staaten, dass es sehr einfach ist, die Ehe in Bezug auf vertragliche Beziehungen zu betrachten. Wie bei jedem Vertrag denken Sie, dass Sie das Geschäft nur beenden werden, wenn die andere Vertragspartei das Geschäft beendet.

Mit anderen Worten, Ihre Rolle in der Vereinbarung ist rein reaktiv. Wenn die andere Person gibt, geben Sie. Wenn die andere Person nimmt, nimmst du. Leider ist das nicht der Weg, um in einer Ehe zu leben. Eine Ehe ist die ultimative Form der Beziehung. Eine Ehe hat in der Tat ein eigenes Leben. Wenn du es ernst meinst, ist das etwas anderes als dein eigenes Leben.

Zum Beispiel können verheiratete Menschen, die sich trotz der Verwüstungen durch Krebs gegenseitig versorgen können, dies nur, weil sie der Beziehung dienen, nicht notwendigerweise dem anderen Partner. Tatsächlich ist es nicht ungewöhnlich, dass verheiratete Menschen verheiratet bleiben und trotzdem liebevoll bleiben, auch wenn die Romantik verflogen ist. Nach meiner Erfahrung habe ich dies oft in Ehen mit Stier- und Steinbockzeichen gesehen . Das ist der ultimative Test für eine Ehe, die ein Leben lang hält.

Dies ist eine große Aufgabe. Es ist nicht leicht genommen werden. Es ist nichts, worauf Sie sich einlassen, weil die Person, die Ihre Ehe führt, im Grunde genommen ein paar magische Worte gesagt hat, und plötzlich sind Sie verheiratet. Die Ehe ist wirklich ein Symbol dafür, dass Sie beide einen bestimmten Reifegrad erreicht haben und einen bestimmten Punkt in Ihrem Leben erreicht haben, an dem Sie das ultimative Engagement zeigen können.

Lassen Sie mich das klarstellen. Die Ehe ist eine Entscheidung in Ihrem Leben und eine Verpflichtung, die Sie eingehen, wenn Sie bereit sind, für sich selbst und für andere zu leben. Das kann ich nicht genug betonen.

In vielen Fällen stimmt der alte Witz, dass Ihr Leben endet, wenn Sie heiraten, auf sehr positive Weise. Wenn es Ihnen schwer gefallen wäre, für andere Menschen zu leben oder zu opfern, und Sie immer für sich selbst gelebt haben, wäre die Ehe genau die Art von Herausforderung, die Sie auf eine persönlich höhere Ebene führen würde.

monatliche Horoskop Jungfrau 2015

Lassen Sie mich das klarstellen: Das ganze Projekt des Lebens besteht darin, einen Charakter zu entwickeln, der sich grundlegend von dem Charakter unterscheidet, mit dem wir geboren sind. Wir werden zutiefst egoistisch geboren. Wir werden mit der Einstellung geboren, dass sich die Welt um uns dreht, um unsere Bedürfnisse und um das, was wir wollen.

Wenn wir zu sehr geschliffenen, entwickelten und reifen Menschen werden, fangen wir an, für Ideale und andere Menschen zu leben. Ich spreche nicht davon, für Ideale zu leben, wie es ein Wassermann tut. Ich spreche nicht über das Abwägen von Ideen in Ihrem Kopf, wie es eine Waage tut. Ich spreche über den Übergang von einem selbstsuchenden oder von sich selbst absorbierten Organismus zu einem anderen suchenden Organismus.

Das ist die Unterscheidung zwischen einer Beziehung, die auf einer rein ursprünglichen und grundlegenden Ebene bleibt, und einer Beziehung, die eine höhere, fast spirituelle Ebene erreicht hat.

Machen Sie keinen Fehler. Der Körper kann mit der Zeit altern und hässlich werden. Das ist nur der Weg allen Fleisches. Wenn Sie sich jedoch in einer Ehe befinden, die auf soliden Grundlagen beruht, helfen Sie, sich gegenseitig auf eine höhere spirituelle Ebene zu drängen. Das ist das Endziel realer menschlicher Beziehungen - sich gegenseitig dazu zu bringen, unser volles Potenzial auszuschöpfen.

Unser volles Potenzial ist nicht auf Material ausgerichtet. Unser volles Potenzial besteht darin, Emotionen nicht in materialistischen Begriffen zu definieren. Leider neigen einige Zeichen des Horoskops, wie der Stier, dazu, dies zu tun. Und dies ist das grundlegende Problem bei der Analyse von Stier und Ehe.

Stier braucht alles, um gut auszusehen

Es ist nicht ungewöhnlich, dass Stiermänner und -frauen in einer Beziehung bleiben, solange sie gut aussieht. Die Liebe mag verschwunden sein, die emotionale Erfüllung mag nicht existent gewesen sein, aber es spielt keine Rolle. Es lässt sie gut aussehen. Es ist das Prim und die richtige Art von Gut. Es gibt ihnen sozialen Status. Es gibt ihnen soziale Glaubwürdigkeit und Autorität.

Mit anderen Worten, es ist eine Scheinheirat, aber sagen Sie das der Stierfrau . In ihren Augen ist es eine großartige Ehe, weil sie mit der richtigen Person, mit dem richtigen Titel, mit dem richtigen Nachnamen, im richtigen Stadtteil und auf den richtigen Seiten der Gesellschaft verheiratet ist.

Dieses Bedürfnis, dass alles gut aussieht, ist offensichtlich keine Grundlage für eine solide, erfüllende und bedeutungsvolle Beziehung. Zum Tango gehören jedoch zwei. Normalerweise kann der Partner, der aus verschiedenen Gründen mehr als bereit ist, Auftritte mit dem Stier zu arrangieren, dies nicht ertragen.

Es ist nicht ungewöhnlich, dass ein Stier einen betrügerischen Partner heiratet und trotzdem in der Ehe bleibt . Der andere Partner kann sogar woanders mit einer anderen Familie leben, und mit dem Stier wird es vollkommen in Ordnung sein. Warum? Es sieht gut aus. Dies ist die Art und Weise, wie die Gesellschaft nach Meinung des Stiers eine angemessene Ehe für eine bestimmte soziale Klasse halten sollte.

Dies ist offensichtlich ein Spott über Ehe und Beziehungen im Allgemeinen. Leider ist es nicht ungewöhnlich, dass der Stier in diese Falle tappt.

Stier wünscht Stabilität und Sicherheit

Wahrscheinlich ist der Grund, warum es für die Stiermenschen nicht schwer ist, sich in lieblosen und scheinbaren Ehen wiederzufinden, der darin begründet ist, dass sie sich auf materialistische Bestandteile von Ehen konzentrieren. Mit anderen Worten, sie tendieren dazu, das Haus, die beiden Autos, die nette Adresse, das solide Vermögen und die großen Altersvorsorgeinvestitionen als Stellvertreter für emotionales Engagement und emotionale Gesundheit zu betrachten.

Es ist nicht ungewöhnlich, dass der Stier in diesem Fantasieland lebt, in dem alles in Ordnung ist, aber im Grunde ist die Beziehung emotional tot. Der Stier ist mehr als glücklich darüber, denn der Wunsch des Stiers nach Stabilität und Sicherheit hat es oft schwer, über die materiellen Grundlagen hinaus zu reifen.

Die Gefahr der Definition von Frau oder Herrn Recht in materialistischen Begriffen

Wie ich immer wieder erwähnt habe, besteht das Problem bei Erdzeichen darin, dass sie die Zeichen, die materialistisch von materialistisch trennen, oft nicht betrachten. Ich wiederhole immer wieder, dass es nichts Falsches ist, Materialist zu sein. Materialismus kann jedoch zu Unglück führen. Das sind zwei völlig verschiedene Dinge.

Leider kann der Stier diese Grenze leicht überschreiten und völlig ahnungslos darüber sein. Wenn es um Stier und Ehe geht, ist dies die grundlegende Herausforderung.

Der Stier muss verstehen, dass echte Beziehungen einen soliden und tiefgreifenden emotionalen und spirituellen Kern haben müssen. Ansonsten ist es überhaupt keine große Ehe. Dies ist die grundlegende Herausforderung, wenn es um Stier und Ehe geht.

Finden Sie Ihre Anzahl Von Engel Heraus