Uranus, Gott des Himmels, in Astrologie / Tierkreis - Dezember 2019

Uranus

Uranus, der Gott des Himmels und des Himmels, ist der Herrscher des Wassermanns. In der Astrologie sind die Energien des Uranus elektrisch und voller Veränderungen. Uranus ist zukunftsorientiert. Es widerspricht der Tradition und zelebriert Originalität und Individualität. Uranus ist mit Technologie, Innovation, Entdeckung und allem, was fortschrittlich ist, verbunden.

Andererseits ist Uranus mit Erleuchtung, Fortschrittlichkeit, Objektivität, Neuheit und Erfindungsreichtum verbunden. Negativer Ausdruck von Uranus ist Rebellion ohne Grund und Verantwortungslosigkeit.

Wenn Uranus nicht entwickelt ist, reagiert es; Aber wenn die Eingeborenen wirklich im Einklang mit ihren Energien sind, ist Uranus höchst intuitiv. Es repräsentiert den Funken der Intuition, der die Erfindung antreibt. Wir können Uranus als die Intuition sehen, die weitere Studien oder Untersuchungen auslöst.

In der Grafik wird die Position von Uranus nach Vorzeichen aufgrund der vergleichsweise langsamen Bewegung von Uranus im Himmel mit anderen Menschen derselben Generation geteilt. Von Haus zu Haus zeigt die Position von Uranus, wo Individuen versuchen, die Dinge in Bewegung zu setzen, Situationen neu zu definieren und gegen etablierte Gedanken oder Ordnungen vorzugehen.

Uranus, der andere Planeten in der Karte betrachtet, färbt diese Energien mit etwas Willenskraft, Eigenartigkeit und Originalität. Wo wir Uranus in der Tabelle finden, sehen wir einige Weigerung, sich in andere (und Situationen) einzufügen, und einige unberechenbare Lebensmuster.

Uranus in den Zeichen

Uranus in den Häusern

Uranus im Transit

Uranus 'Glyphe oder Symbol enthüllt das Kreuz (Materie) über dem Kreis (Geist). Die beiden Halbkreise an den Seiten stehen für Empfänglichkeit. Beachten Sie, dass die Glyphe von Uranus eine umgekehrte Venus enthält!

Zurück zu Planeten & Leuchten in der Astrologie